Verwenden von AutoSum für schnelle Berechnungen in Excel 2010

Mit AutoSum für schnelle Berechnungen in Excel 2010 - Dummies

Sie können die AutoSum-Schaltfläche in Excel 2010 verwenden, um schnell eine Zeile oder Spalte von Werte in einem Excel-Arbeitsblatt. Die Schaltfläche AutoSumme befindet sich in der Gruppe Bearbeiten der Registerkarte Start. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, fügt Excel die integrierte SUM-Funktion in die aktive Zelle ein und wählt gleichzeitig aus, was das Programm für den wahrscheinlichsten Zahlenbereich hält, den Sie zusammen hinzufügen möchten.

1Klicken Sie auf eine Zelle unter (oder rechts von) den Werten, die Sie summieren möchten.

Dies teilt Excel mit, welche Werte Sie addieren möchten.

2Klicken Sie in der Gruppe "Bearbeiten" auf der Registerkarte "Start" auf die Schaltfläche AutoSumme.

Excel fügt ein Gleichheitszeichen ein, gefolgt von der SUM-Funktion und einem vorgeschlagenen Wertebereich für die Summe, der in einem Auswahlrechteck angezeigt wird.

3Wenn der vorgeschlagene Bereich nicht korrekt ist, ziehen Sie den Zellencursor über die Zellen, um den richtigen Bereich auszuwählen.

Der Auswahlrahmen passt sich an den Bereich der ausgewählten Zellen an.

4Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie in der Symbolleiste auf die Eingabetaste.

Excel gibt die SUM-Formel in die Zelle ein.