Top Zehn Tipps für mehr von Ihrem Web-Hosting-Plan

Top Zehn Tipps für mehr von Ihrem Web-Hosting-Plan - Dummies

Wenn Sie eine eigene Website oder einen eigenen Blog haben, haben Sie Kunden, Leser oder auch nur Anhänger, die sich auf Ihre Webhosting-Fähigkeiten verlassen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Ihren Webhosting-Plan optimal zu nutzen:

  • Überprüfen Sie Ihr Control Panel auf eine Backup-Option. Einige Kontrollfelder ermöglichen es Ihnen, automatisierte Sicherungen durchzuführen. BENUTZE SIE. Backups sind unerlässlich.

  • Verwenden Sie E-Mail-Adressen in Ihrer Domain. Eine E-Mail-Adresse haben @ IhreDomain . com sieht professioneller aus und hilft den Menschen ein Gefühl von Vertrauen und Vertrauen in Ihre Marke.

  • Installieren Sie einen FTP-Client und lernen Sie, FTP zu verwenden. Das Verschieben von Dateien, das Sichern und das Bereinigen unnötiger Dateien ist mit FTP viel einfacher, und Sie können sich selbst davor bewahren, Speicherplatz zu verlieren, indem Sie regelmäßig alte Dateien löschen.

  • Cron-Jobs können bestimmte Funktionen Ihrer Website automatisieren. Wenn Sie eine Funktion haben, die Sie regelmäßig ausführen müssen, prüfen Sie, ob sie mit einem Cron-Job automatisiert werden kann.

  • Installationen mit nur einem Mausklick beschleunigen die Installation der Software. Die meisten Bedienfelder sind mit Installern für verschiedene Skripte und Website-Plattformen ausgestattet. Durch die Verwendung des Installationsprogramms in der Systemsteuerung wird der Installationsprozess automatisiert und kann wesentlich schneller und einfacher durchgeführt werden.

  • Verwenden Sie Server-Protokolle, um große Dateien zu finden, die Ihre Website verlangsamen. Web-Benutzer warten nicht gerne auf das Laden von Seiten und klicken auf die Website eines Mitbewerbers, wenn das Laden der Seiten zu lange dauert.

  • Installieren Sie ein SSL-Zertifikat über Ihr Control Panel. SSL-Zertifikate sind wichtig, wenn Sie persönliche Informationen von Ihren Besuchern erhalten. Die Zertifikate stellen sicher, dass die Daten sicher übertragen werden.

  • Bearbeiten Sie Dateien unterwegs mit dem Dateimanager. Alle Control Panels enthalten einen Dateimanager, auf den über Ihren Browser zugegriffen werden kann und der keinen FTP-Client erfordert. Obwohl diese Dateimanager nicht so leistungsfähig wie FTP-Clients sind, können sie nützlich sein, um Dateien zu verschieben oder zu löschen, wenn Sie sich nicht an Ihrem normalen Computer befinden.

  • Verwenden Sie SSH, um Shell-Befehle auszuführen. Einige Dinge sind schneller und einfacher, wenn Sie einen Befehl direkt eingeben, anstatt eine browserbasierte Schnittstelle dafür zu verwenden. Wenn Ihr Host Ihnen SSH-Zugriff gewährt, können Sie direkt eine Verbindung herstellen und Befehle von Ihrem Computer aus ausführen.

  • Erstellen Sie passwortgeschützte Bereiche Ihrer Website über Ihr Control Panel. Die meisten Bedienfelder verfügen über eine Passwortschutzfunktion, mit der Sie Dateien oder Ordner vor der Anzeige ohne die richtige Autorisierung schützen können.Hiermit können Sie ganze Bereiche Ihrer Website sperren, z. B. einen Mitgliederbereich.