Tipps zum Vermeiden von Fehlern bei den ACT

Tipps zum Vermeiden von Fehlern bei den ACT - Dummies

Teil von ACT für Dummies Cheat Sheet

Der Einsatz des ACT erfordert einiges an Vorbereitung. Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, sich vorzubereiten, wollen Sie nicht durch einen dummen Fehler eine gute Punktzahl gefährden. Seien Sie sich also der folgenden Katastrophen bewusst, damit Sie verhindern können, dass sie Ihnen passieren:

  • Konzentrationsverlust: Wenn Sie mitten in einer quälend langweiligen Lesedurchfahrt sind, ist das Schlimmste, was Sie tun können, Gedanken treiben zu einer angenehmeren Zeit. Obwohl Visualisierung (sich vorzustellen, etwas Entspannendes oder Spaß zu machen) eine gute Stressreduktionstechnik ist, um vor der Prüfung zu üben, stinkt es, wenn es darum geht, Ihren ACT-Wert während des Tests zu unterstützen. Selbst wenn Sie sich kneifen müssen, um nicht einzuschlafen oder auszubrechen, bleiben Sie konzentriert.

  • Panik im Laufe der Zeit: Jeder Abschnitt im ACT beginnt mit Anweisungen und einer Zeile, die angibt, wie viele Fragen im Abschnitt enthalten sind und wie viele Minuten Sie pro Frage haben. Die ACT ist kein großes Geheimnis. Sie können viel Zeit verschwenden und sich selbst verrückt machen, wenn Sie die Seiten blättern und zählen, wie viele weitere Fragen Sie zu erledigen haben. Sie können tun, was Sie können; das ist alles. Blick in die Zukunft und Panik sind kontraproduktiv und verschwenden Zeit.

  • Nummerierung im Antwortgitter: Nummer Angenommen, Sie beschließen, die Frage 11 zu verschieben, in der Hoffnung, dass die Inspiration später zuschlagen wird. Aber jetzt stellen Sie versehentlich die Antwort zu Frage 12 in den Leerraum für Frage 11 ... und vermasseln alle Zahlen von diesem Punkt an. Nachdem Sie Frage 40 beantwortet haben, stellen Sie plötzlich fest, dass Sie gerade die Nummer 39 ausgefüllt haben und eine Blase übrig haben - aaargh! Es ist leicht zu sagen: "Keine Panik", aber die Chancen stehen gut, dass Ihr Blutdruck sehr hoch wird, besonders wenn Sie die Uhr im Auge behalten und sehen, dass nur eine Minute übrig bleibt.

    Wenn Sie einen guten Radierer bei sich haben (und Sie sollten), sollten die falschen Antworten auf dem Antwortgitter nur ein paar Sekunden dauern, um ihn zu löschen. Aber wie um alles in der Welt werden Sie all diese Probleme neu lösen und alle Fragen noch einmal beantworten? Sie sind es nicht, weil Sie den folgenden Ratschlag befolgt haben: Wenn Sie eine Antwort auswählen,

    kreisen Sie diese Antwort in Ihrem Testheft zuerst und dann aus und geben Sie die Antwort in das Antwortraster ein. Dies dauert nur eine Nanosekunde und hilft Ihnen nicht nur in dieser Paniksituation, sondern auch wenn Sie zurückgehen und Ihre Arbeit überprüfen.

    Rubbernecking:
  • Rubbernecking reckt sich den Hals umher, um zu sehen, wie es allen anderen geht.Vergiss diese Bozos. Sie haben zu viel zu tun, um kostbare Sekunden zu verschwenden und andere Leute zu überprüfen. Nachdem Sie das Prüfungsheft vor sich liegen haben, schauen Sie sich nichts anderes an als es und Ihre Uhr, bis die Zeit aufgerufen wird. Cheating:

  • Betrügen im ACT ist ein Loser-Spiel - es ist einfach nur dumm. Abgesehen von den rechtlichen, moralischen und ethischen Fragen, sprechen wir über Praktikabilität: Sie können nicht vorhersagen, welche Arten grammatikalischer Fehler in den Fragen auftauchen werden; was wirst du tun, kopiere ein handbuch auf deiner handfläche? Alle mathematischen Formeln, die Sie benötigen, passen nicht auf die Unterseite Ihres Schuhs.

    Besorgnis der vorherigen Abschnitte:
  • Stellen Sie sich die ACT als fünf separate Lebenszeiten vor. Du bist vier Mal wiedergeboren, also hast du vier weitere Chancen, es richtig zu machen. "Jedes Mal, wenn der Proctor sagt:" Deine Zeit ist abgelaufen. Bitte wenden Sie sich an den nächsten Test und beginnen Sie, "Sie bekommen einen Neuanfang. Die ACT-Regeln sind sehr streng: Sie können nicht zu einem vorherigen Abschnitt zurückkehren und dort Ihre Arbeit beenden oder einige Ihrer Antworten ändern. Wenn Sie versuchen, dies zu tun, wird der Proctor Sie fangen und Sie werden in einer Welt des Schmerzes sein.

    Sorgen um die harten Probleme:
  • Die ACT enthält einige unglaublich schwierige Probleme und Fragen. Vergiss sie. Fast niemand hat sie richtig. Ein lächerlich wenig Studenten erhalten 36s jedes Jahr, und wenn Sie in die 30er Jahre kommen, sind Sie in einem Super-Elite-Club von nur ein paar Prozent der Tausenden von Studenten, die jährlich die ACT nehmen. Akzeptieren Sie einfach die Tatsache, dass Sie entweder nicht auf einige der schwierigen Fragen antworten oder sie nicht beantworten können, und lernen Sie, mit Ihrer Unvollkommenheit zu leben. Wenn Sie schnell genug gehen, um die schwierigen Fragen zu beantworten, verschwenden Sie nicht zu viel Zeit mit ihnen. Überprüfen Sie, ob Sie den gesunden Menschenverstand nutzen können, um Antworten zu eliminieren. Dann markieren Sie Ihre beste Schätzung aus den verbleibenden Entscheidungen. Denken Sie immer daran, dass jede Frage in einem Abschnitt gleich ist. Vergessen, um zu überprüfen:

  • Wenn Sie einen Test vorzeitig beenden, gehen Sie zurück und prüfen Sie noch einmal die easy und medium Fragen. Vergeuden Sie nicht mehr Zeit damit, die schwierigen Fragen zu beantworten. Wenn dir eine Frage vor fünf Minuten zu schwer war, ist es wahrscheinlich immer noch zu schwer für dich. Ihre Gehirnkapazität hat sich in den letzten Minuten wahrscheinlich nicht verdoppelt. Wenn Sie jedoch bei einer einfachen Frage einen unvorsichtigen oder dummen Fehler gemacht haben, gibt Ihnen das Zurückgehen des Problems die Möglichkeit, Ihren Fehler zu erfassen und zu korrigieren. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie Punkte gewinnen, indem Sie einfache Fragen doppelt überprüfen, anstatt mit offenen Mündern auf die harten zu starren.