Ein Blick auf das Empty-Nest-Syndrom

Ein Blick auf das Empty-Nest-Syndrom - Dummies

Ein verbreiteter Irrtum ist, dass, wenn die Kinder eines Paares das Haus verlassen, Mama und Papa ein leeres Nest-Syndrom entwickeln. Ja, sie können ein leeres Nest haben, aber für einige Paare blüht ihr Liebesleben während dieser Zeit ihres Lebens. Die Opfer des Syndroms sind die Paare, deren Beziehung zerfällt, wenn sie die einzigen sind, die zu Hause geblieben sind.

Das Empty-Nest-Syndrom braucht Jahre, um sich zu entwickeln. Es beginnt, wenn ein Paar auseinanderzutreiben beginnt, aber wegen der Kinder zusammen bleibt. Paare wie diese scheinen "die perfekte Ehe" zu haben, aber es ist eigentlich eine Fassade, und die einzige Ebene, auf der sie sich verbinden, betrifft ihre Kinder. Sie haben wahrscheinlich keinen Sex. Alle ihre Gespräche drehen sich um die Kinder, wie viele ihrer Aktivitäten zusammen. Wenn diese Verbindung verschwindet, weil ihre Kinder sich selbstständig gemacht haben, bleibt ihnen eine leere Beziehung. Mehr als oft nicht, nimmt die Wut den Platz der Gefühle ein, die sie den Kindern widmen, und solche Paare teilen ihre Zeit zwischen Nichtreden und Kämpfen.

Paare, die mit diesem Problem konfrontiert sind, könnten sich entscheiden, zusammen zu bleiben, aber sie könnten besser getrennt sein. Oftmals wurde zu viel Schaden an ihrer Beziehung angerichtet, um sie zu reparieren. Und für ein Sexualleben ist die Wahrscheinlichkeit sehr, sehr gering, es sei denn, die Motivation ist nur zu ihrer eigenen Zufriedenheit. Aber was "Liebe machen" angeht, sind die Chancen noch weiter entfernt.

Wenn zwei Menschen wenig Zeit damit verbracht haben, außerhalb von Aktivitäten mit ihren Kindern zu interagieren, sich gegenseitig gelangweilt haben oder durch süchtig machendes Verhalten zerrissen wurden, dann werden sie zweifellos unter dem Empty-Nest-Syndrom leiden. Aber wenn ein Paar diese Fallen erkennen kann, können sie die notwendigen Schritte unternehmen, um ihre Beziehung zu reparieren, damit sie nicht Opfer dieses Syndroms werden.

Gibt es eine Hoffnung für ein Paar, das vom Empty-Nest-Syndrom betroffen ist? Ja, aber nur, wenn beide Partner wirklich den Willen haben, die Distanz untereinander zu überwinden. In der Regel ärgern sie sich fast immer über ihren Partner. Eine solche Hürde zu überwinden ist schwierig. Ein Vorschlag ist für sie, einen ausgedehnten Urlaub zu machen und zu sehen, ob sie die Liebe wiederentdecken können, die sie zuerst füreinander hatten. Wenn sie einen kleinen Funken zünden können, haben sie vielleicht eine Chance. Aber wenn alles, was sie tun, die ganze Zeit im Urlaub ist, dann verschwenden sie nicht Zeit in einer Beziehung, die nirgends hinführt, sondern sie können sich ebenso aufteilen und eine neue Phase ihres Lebens beginnen.