Aufnehmen von Standbildern im Live View-Modus auf Ihrer Nikon D7100

Aufnehmen von Standbildern im Live-Ansichtsmodus auf Ihrer Nikon D7100 - Dummies

Die meisten Schritte zur Aufnahme eines Standbilds im Live View-Modus Ihrer Nikon D7100 sind im Wesentlichen dieselben wie bei der Sucherfotografie.

Durch Drücken der Taste i können Sie einen Kontrollstreifen anzeigen, der schnellen Zugriff auf die in der Abbildung markierten Einstellungen bietet.

Nachdem Sie den Streifen angezeigt haben, markieren Sie mit dem Multifunktionswähler die Option, die Sie ändern möchten, und drücken Sie OK, um eine Liste der verfügbaren Optionen für diese Einstellung anzuzeigen. Treffen Sie Ihre Wahl und drücken Sie erneut OK. Drücken Sie erneut i , um den Kontrollstreifen zu verlassen.

Wenn Sie dieses Detail aus dem Weg geräumt haben, gehen Sie wie folgt vor, um ein Foto aufzunehmen:

  1. Wählen Sie einen Belichtungsmodus (Auto, P, Szene usw.).

    Wählen Sie diese Einstellung mit dem Moduswahlrad oben auf der Kamera aus. Achten Sie darauf, den Entriegelungsknopf in der Mitte des Einstellrads zu drücken, bevor Sie versuchen, das Einstellrad zu drehen.

    Der Belichtungsmodus bestimmt, welche Bildeinstellungen Sie steuern können. Verwenden Sie für die volle Kontrolle über alle Kameraoptionen den Modus P, S, A oder M. (P ist der automatischste dieser vier Modi.)

  2. Wählen Sie den Release-Modus mit dem Wahlrad für den Release-Modus.

    Der Wahlschalter für den Release-Modus befindet sich unter dem Modus-Wahlrad. Vergessen Sie nicht, die benachbarte Taste zu drücken, um das Rad freizugeben, bevor Sie versuchen, es zu drehen. Stellen Sie bei normaler Fotografie das Rad für Einzelbildaufnahmen auf S.

    Sie erhalten dann bei jedem Drücken des Auslösers ein Foto. Beachten Sie, dass Sie für Fernbedienungsaufnahmen mit der ML-L3-Funkfernbedienung die Funktion über die Kontrollleiste i oder das Aufnahmemenü aktivieren müssen.

  3. Drehen Sie den Live View-Schalter auf die Standbildkamera-Position und drücken Sie dann die LV-Taste in der Mitte des Schalters.

  4. Überprüfen Sie andere Bildeinstellungen und passen Sie sie an.

    Im standardmäßigen Live View-Anzeigemodus können Sie wichtige Aufnahmeeinstellungen auf dem Monitor anzeigen. (Drücken Sie die Info-Taste, um den Anzeigemodus zu ändern.) Einige Randbemerkungen:

    • Einige Einstellungen, wie Belichtungskorrektur und Blitzkompensation, werden nur angezeigt, wenn diese Funktionen aktiviert sind.

    • Wenn Sie die automatische Belichtungsreihe aktivieren, sehen Sie auch ein BKT-Symbol unterhalb des Symbols Bildgröße / Qualität in der oberen rechten Ecke des Monitors.

    • Der Belichtungsmesser wird in M ​​(manueller Belichtungsmodus) angezeigt, um Ihnen zu helfen, zu messen, ob Ihre Belichtungseinstellungen in der Spur sind. In den Belichtungsmodi P, S und A erscheint das Messgerät nur, wenn die Kamera ein Belichtungsproblem erwartet. Das Messgerät gibt an, wie weit das Bild über- oder unterbelichtet ist.

      In dieser Hinsicht blinkt der Wert für Blende oder Verschlusszeit, um ein Belichtungsproblem anzuzeigen.Möglicherweise sehen Sie auch ein blinkendes Blitzsymbol, was ein Vorschlag ist, dass Sie Blitz verwenden. (Drücken Sie einfach die Flash-Taste an der Seite der Kamera, um den Blitz anzuheben.)

  5. Wenn Sie manuell fokussieren, drehen Sie den Fokussierring, um den Fokus einzustellen.

  6. Wenn Sie Autofokus verwenden, positionieren Sie den Fokusrahmen über dem Motiv.

    Wenn Sie den Autofokus "Motivverfolgung" verwenden, drücken Sie OK, um die Verfolgung einzuleiten.

  7. Halten Sie den Auslöser halb gedrückt.

    Die Belichtungsmessung beginnt, wird jedoch bis zur Aufnahme des Bildes angepasst. Wenn Sie den automatischen Belichtungsmodus oder bestimmte Szenenmodi verwenden, kann der integrierte Blitz bei schwachem Licht aufleuchten.

    Sie können die automatische Belichtung sperren, indem Sie die AE-L / AF-L-Taste drücken. Ein AE-L-Symbol erscheint dann neben dem Messmodus-Symbol.

    Wenn Sie Autofokus verwenden, wird der Fokus gesperrt, wenn der Fokusrahmen grün wird und so lange gesperrt bleibt, wie Sie den Auslöser halb gedrückt halten.

  8. Drücken Sie den Auslöser ganz durch, um das Bild aufzunehmen.

    Wenn Sie im Modus "Kontinuierlich hoch" oder "Kontinuierlich niedrig (Serienbild)" aufnehmen, werden die aufgenommenen Fotos anstelle der Live-Szene auf dem Monitor angezeigt, während der Auslöser gedrückt wird. In anderen Release-Modi wird das Bild unmittelbar nach der Aufnahme kurz auf dem Bildschirm angezeigt, und die Live-Ansicht-Vorschau wird erneut angezeigt.