ÄNdern der Größe von Bereichen in einem Blender-Fenster

ÄNdern der Größe von Bereichen in einem Blender-Fenster - Dummies

Unabhängig vom Typ des Editors, der in einem Bereich enthalten ist, ändern und ändern Sie alle Bereiche in einem Blender-Fenster auf die gleiche Weise. Um die Größe eines Bereichs zu ändern, klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Grenze zwischen zwei Bereichen und ziehen Sie sie an eine neue Position. Diese Methode vergrößert die Größe eines Bereichs und reduziert die Größe der angrenzenden Bereiche.

Wenn Sie nur einen Bereich in Ihrem Blender-Fenster haben, ist es genau die gleiche Größe wie dieses Fenster. Um die Größe zu ändern, müssen Sie entweder die Größe des übergeordneten Blender-Fensters anpassen oder einen neuen Bereich in diesen Bereich aufteilen, wie im nächsten Abschnitt beschrieben.

Bereiche aufteilen und entfernen

Bei der Arbeit mit Blender ist es ziemlich üblich, dass das Standardlayout nicht das ist, was Sie zum effizienten Arbeiten benötigen. Manchmal benötigen Sie möglicherweise eine zusätzliche 3D-Ansicht oder möchten den UV / Bild-Editor zusätzlich zur 3D-Ansicht sehen.

Um eine dieser Layoutänderungen zu erstellen, müssen Sie einen vorhandenen Bereich in zwei Teile aufteilen. Sie können Bereiche teilen oder zusammenfügen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Grenze zwischen zwei Bereichen klicken und im daraufhin angezeigten Menü entweder "Fläche teilen" oder "Bereich verbinden" wählen.

Es gibt jedoch einen schnelleren Weg. Sieh dir die Ecken unten links und oben rechts in jedem Bereich an. Diese

-Eckwidgets sind als ein dreieckiger Bereich markiert, der durch diagonale Linien angezeigt wird. Um einen Bereich in zwei Bereiche aufzuteilen, führen Sie die folgenden Schritte aus: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eines der Eck-Widgets und ziehen Sie den Mauszeiger vom Rand des Bereichs weg.

  1. Ziehen Sie den Mauszeiger nach links oder rechts, um den Bereich vertikal zu teilen.

  2. Durch Ziehen nach oben oder unten wird der Bereich horizontal geteilt.

    Wenn Sie die Maus ziehen, werden die Bereiche in Echtzeit aktualisiert, sodass Sie das Ergebnis der Teilung während der Arbeit sehen können.

Wenn Sie sich entschließen, den Bereich nicht zu teilen, können Sie den Vorgang abbrechen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken oder Esc drücken.

Wenn Sie einen Bereich entfernen möchten, ist der Vorgang ähnlich. Anstatt einen Bereich in zwei zu teilen, verbinden Sie zwei Bereiche miteinander. Anstatt also mit der linken Maustaste auf das Eckwidget zu klicken und den Mauszeiger von der Bereichsgrenze wegzuziehen, ziehen Sie es

in Richtung an die Grenze des Bereichs, mit dem Sie sich verbinden möchten. Diese Aktion verdunkelt den Bereich, in dem sich Ihre Maus befindet, und zeichnet einen Pfeil, um anzugeben, welcher Bereich entfernt werden soll. Diese Abbildung zeigt den Vorgang der Aufteilung eines Bereichs und anschließender Entfernung dieses Bereichs.

Erstellen eines neuen Bereichs und anschließendes Entfernen dieses Bereichs.

Einen Bereich in ein neues Fenster duplizieren

Zusätzlich zu der neuen Art, Bereiche zu teilen und zu verbinden, können Sie diese Eckwidgets verwenden, um jeden Bereich in ein neues eigenes Blender-Fenster zu duplizieren.Sie können dieses Fenster auf einen separaten Monitor (falls vorhanden) verschieben oder es kann das ursprüngliche Blender-Fenster überlappen. Und in diesem neuen Blender-Fenster können Sie den duplizierten Bereich nach Belieben in weitere aufteilen.

Diese Bereichsvervielfältigungsfunktion ist eine geringfügige Verletzung von Blenders nicht überlappenden Prinzipien, aber die Vorteile, die es für Benutzer mit mehreren Computerbildschirmen bietet, machen es sehr lohnend.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Funktion zu nutzen:

Umschalt + Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eines der Eckwidgets in einem Bereich und ziehen Sie den Mauszeiger in beliebiger Richtung von ihm weg.

  1. Dieser Schritt dupliziert den Bereich, in den Sie geklickt haben, und erstellt ein neues Blender-Fenster, in dem er enthalten ist.

    Sie können diesen Effekt auch im Kopfzeilenmenü einiger Editoren erreichen, indem Sie Ansicht ➪ Bereich in neues Fenster duplizieren wählen.

    Schließen Sie das zusätzliche Blender-Fenster, indem Sie auf die Schließen-Schaltfläche klicken, die Ihr Betriebssystem zum Rand des Fensters hinzufügt.