ÜBersicht über Templates zum Formatieren von Joomla Websites

ÜBersicht über Templates zum Formatieren von Joomla Websites - dummies

Joomla verfügt über integrierte HTML-Editoren, mit denen Sie Artikel nach Ihren Wünschen formatieren können. Es gibt jedoch keinen offiziell genehmigten Editor, mit dem Sie eigene Vorlagen erstellen können. Die Art und Weise wie Ihre individuellen Seiten gestaltet werden - ihr Aussehen und Gefühl - hängt völlig von der Vorlage ab, die Sie verwenden.

Darüber hinaus verfügt Joomla nicht über einen integrierten Vorlageneditor, mit dem Sie Komponenten und Module an die gewünschte Stelle in eine Seite ziehen und deren Aussehen gestalten können. Sie können einige Vorlagenparameter im Vorlagen-Manager bearbeiten, aber Sie können keine grundlegenden Änderungen vornehmen, wenn Sie nicht in die PHP- und CSS-Dateien gelangen.

Für Joomla stehen verschiedene Vorlagen-Editoren zur Verfügung, und sie sind ein guter Anfang. Einer der besten Template-Editoren auf dem Markt ist der geniale Artisteer.

Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und großzügigen Anpassungsoptionen ist Artisteer eine großartige Software, mit der Sie in kürzester Zeit Joomla-Vorlagen erstellen können. Darüber hinaus können Sie mit der Software auch Vorlagen für eine Vielzahl anderer Content Management Systeme erstellen. Das Programm ist frei zu versuchen und sollten Sie wählen, es zu kaufen, preiswert.

Es ist schade, dass Joomla so begrenzte Vorlagenbearbeitungsfunktionen bietet, aber Sie können diese Einschränkung umgehen, indem Sie neue Vorlagen herunterladen und installieren. Sie können Hunderte von Joomla-Vorlagen im Internet finden, und sie zu installieren, vorausgesetzt sie sind entworfen, um mit Ihrer Version von Joomla zu arbeiten, ist ein Kinderspiel.

In Joomla verwalten Sie Vorlagen mit - Überraschung! - Vorlagenmanager. Um den Vorlagen-Manager zu öffnen, wählen Sie auf einer beliebigen Backend-Seite Erweiterungen → Vorlagen-Manager.

Vorlagen-Manager gibt Ihnen so viel Kontrolle über Vorlagen, wie Sie bekommen können, es sei denn, Sie wollen Ihre Hände mit HTML und CSS schmutzig machen.

Joomla's Template Manager hat zwei Registerkarten oben links auf der Seite: Die Registerkarte "Styles" und die Registerkarte "Templates". Wenn Sie eine Vorlage in Joomla installieren, wird diese der Registerkarte "Vorlagen" hinzugefügt und ein Stileintrag wird der Registerkarte "Stile" hinzugefügt.

Auf der Registerkarte Vorlagen der Vorlagen können Sie die Kernvorlage selbst bearbeiten. Bearbeitungen dort wirken sich auf alle Stile dieser bestimmten Vorlage aus. Stile enthalten konfigurierbare Parameter für die Vorlage, die je nachdem, was die Vorlage zulässt, variieren.

Zum Beispiel könnte die Hintergrundfarbe einer Vorlage ein möglicher Parameter sein. Sie können also den Standardstil öffnen und dessen Hintergrundfarbe in Rot ändern. Wenn Sie den geänderten Stil auf die Website anwenden, verwenden Sie die Vorlage für diesen Stil und die diesem Stil eigenen Eigenschaften.

Für Joomla 1. 6 machte das Entwicklungsteam des CMS die Mühe, den Vorlagen-Manager komplett neu zu gestalten. Dies führte zu einer Benutzeroberfläche, die Website-Administratoren eine enorme Menge an Optionen zur Verfügung stellt, um zu entscheiden, wie sie ihre Website Seite für Seite betrachten möchten.