Gesamtanforderungen für Office 365

Gesamtanforderungen für Office 365 - Dummies

Obwohl per Definition ein Cloud-Angebot für alle mit einer Internetverbindung verfügbar ist, gibt es einige weitere Anforderungen, die beachtet werden müssen, wenn Sie Microsoft Office 365 verwenden. Sie müssen sich in einem unterstützten Land befinden und über unterstützte Software und eine schnelle Internetverbindung verfügen.

Geografische Anforderungen von Office 365

Microsoft hat Office 365 für eine bestimmte Gruppe von Erstanbietern freigegeben und wird diese in Zukunft für den Rest der Welt bereitstellen. Im Folgenden sind die unterstützten Länder und der Standort des Datenzentrums aufgeführt, das die einzelnen Länder bedient.

Unterstützte Länder und Datenzentrenstandorte
USA-Datenzentrum Singapur-Datenzentrum Irland-Datenzentrum
Kanada Australien Österreich
Costa Rica Hongkong Belgien
Kolumbien Indien Zypern
Mexiko Japan Tschechien
Peru Malaysia Dänemark
Puerto Rico Neuseeland Finnland
Trinidad und Tobago Singapur Frankreich
USA Deutschland
Griechenland
Ungarn
Irland
Israel
Italien
Luxemburg
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Spanien
Schweden
Schweiz
Großbritannien

Softwarevoraussetzungen von Office 365

Um Office 365 optimal nutzen zu können, sollten Sie Windows 7 mit Office 2010 und dem neuesten Internet Explorer verwenden. Dies gibt Ihnen die voll integrierte Erfahrung. Office 365 unterstützt jedoch verschiedene Softwarekonfigurationen.

Office 365-unterstützte Software
Betriebssysteme Webbrowser Office-Clients
Windows XP SP3 Internet Explorer 7 + Office 2007 SP2
Windows Vista SP2 Firefox 3 + Office 2010
Windows 7 Safari 4 + Office 2008 für Mac
Mac OS X 10. 5 (Leopard) Chrome 3 + Office 2011 für Mac
Mac OS X 10. 6 (Snow Leopard) Lync 2010
Windows Server 2003
Windows Server 2008

Eine wichtige Funktion von Office 365 bietet die Möglichkeit, die Active Directory-Instanz Ihres Unternehmens mit Ihrem Office 365-Konto zu synchronisieren. Um diese Integration zu erreichen, muss Ihre Active Directory-Domäne jedoch eine einzige Gesamtstruktur sein.

Internetzugriffsanforderungen von Office 365

Da die Office 365-Software in einem Microsoft-Rechenzentrum und über das Internet verfügbar ist, ist es wichtig, dass ein Hochgeschwindigkeits-Internetzugang regelmäßig verfügbar ist.

Für einige der Komponenten von Office 365, wie z. B. die Outlook-Webanwendung, ist kein Hochgeschwindigkeitszugriff auf das Internet erforderlich, aber als allgemeine Regel möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer eine angenehme Erfahrung haben. Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung im Umgang mit der Cloud.

Da auf Office 365 von jedem beliebigen Computer auf der Welt mit einer Internetverbindung zugegriffen werden kann, haben Sie keine Kontrolle über die Netzwerkverbindung.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass die Benutzer von unterwegs aus E-Mails checken, Dokumente im Browser bearbeiten oder ein schnelles Dokument von der SharePoint-Website herunterladen - Aufgaben, die gut funktionieren. langsamere Verbindungsgeschwindigkeiten (mit Ausnahme des Herunterladens von Dokumenten).

Die meisten Benutzer wissen jedoch, dass die Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung sich direkt auf die Geschwindigkeit bezieht, mit der ein Dokument heruntergeladen wird, und den Office 365-Dienst nicht für einen langsamen Download verantwortlich macht.