Outlook's Conversation View über Exchange Online

Outlook's Conversation View über Exchange Online - dummies

Eines der meistgesprochenen neuen Features der neuen Version von Outlook (Desktop oder Online) ist die Konversationsansicht. E-Mails in Office 365 werden von Exchange Online bereitgestellt, der Cloud-Version der Exchange Server-Plattform, dem weltweit führenden E-Mail-Server für Unternehmen.

In der Konversationsansicht werden alle E-Mails mit derselben Betreffzeile oder demselben Thema in einem Element zusammengefasst. Sie können dann alle Antworten sehen, ohne nach verwandten E-Mails im Konversationsthread zu suchen. Sie können auch Ihre eigenen Antworten im Artikel sehen. Wenn Sie E-Mails in einen anderen Ordner verschieben, werden sie weiterhin im Element angezeigt, einschließlich solcher, die gelöscht wurden.

Sie können auch die gesamte Konversation mit allen darin enthaltenen E-Mails auf einen Schlag in einen anderen Ordner verschieben, indem Sie zuerst den Eintrag kürzen, damit die einzelnen E-Mails nicht angezeigt werden, und dann ziehen und das Element in einen Ordner ablegen.

Standardmäßig zeigt Outlook Ihren Posteingang in der Konversationsansicht mit der neuesten Nachricht an. Diese Ansicht ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, besonders wenn Sie programmiert wurden, E-Mails in der Reihenfolge ihres Datums zu durchsuchen, unabhängig von der Betreffzeile.

Es kann verwirrend sein, eine E-Mail oben auf der Liste zu einem Thema zu sehen, das gestern besprochen wurde, bis Sie die Unterhaltung erweitern, um zu sehen, dass es eine neue Antwort auf die Konversation gibt. Nachdem Sie sich darauf geeinigt haben, E-Mails nach dem Gespräch und nicht nach dem Empfangsdatum anzuzeigen, werden Sie die zeitsparende Funktion dieser Ansicht schnell zu schätzen wissen.

Weitere Optionen zur Anzeige von E-Mails finden Sie in der Konversationsansicht. Sie können die im Lesebereich angezeigten Nachrichten entweder mit der neuesten E-Mail-Nachricht oder der neuesten E-Mail-Nachricht am unteren Rand sortieren.

Wenn Sie die Konversationsliste erweitern, indem Sie auf das Dreieck links neben der Konversation klicken, können Sie festlegen, dass die Sortierreihenfolge in der Liste mit der Art der Anzeige der Nachrichten im Lesebereich oder der Anzeige übereinstimmt. die Nachrichten in einem Konversationsbaum.

Außerdem können Sie die gelöschten Elemente aus der Konversationsliste ausblenden. Um auf diese Optionen zuzugreifen, klicken Sie im Menü auf den Link Anzeigen und dann auf Weitere Unterhaltungsoptionen anzeigen.