Outlook 2013's Vielfältige Ansichtsoptionen

Outlook 2013's Verschiedene Ansichtsoptionen - dummies

1 4

Alle Module haben eine Version der Tabellensicht - ein Rechteck aus Zeilen und Spalten.

Einige Outlook-Befehle beziehen sich auf diese Anordnung auch als Listenansicht . In beiden Fällen wird eine neue Zeile in der Tabellenansicht angezeigt, wenn Sie ein neues Element erstellen (z. B. durch Hinzufügen einer neuen Aufgabe zu Ihrer Aufgabenliste). Sie sehen eine Zeile für jede Aufgabe in der Tabellenansicht.

Die Namen von Tabellenansichten enthalten oft das Wort Liste, wie in Einfacher Liste, Telefonliste oder Einfacher Liste. Das Wort list bedeutet, dass sie wie eine Einkaufsliste eine einfache Vanille-Tabelle bilden.

Andere Tabellenansichtsnamen beginnen mit dem Wort By, , was bedeutet, dass Elemente in der Ansicht nach einer bestimmten Art von Informationen gruppiert sind, z. B. nach Eintragstyp oder Name des Kontakts.

2 4

Die Symbolansicht ist die einfachste Ansicht - es ist nur eine Sammlung von Symbolen, deren Namen zusammen auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Die einzigen Symbolansichten, die mit Outlook geliefert werden, dienen zum Anzeigen von Notizen und Dateiordnern. Eine Icon-Ansicht zeigt nicht viele Informationen, und manche Leute mögen das so. Es ist nichts falsch daran, die Icon-Ansicht die meiste Zeit zu benutzen. Sie können einfach zu einer anderen Ansicht wechseln, wenn Sie mehr sehen möchten.

3 4

Kartenansicht ist für das People-Modul konzipiert.

Jedes Kontaktelement erhält einen eigenen kleinen Informationsblock. Jeder kleine Block zeigt ein wenig oder viele Informationen über den Gegenstand an, je nachdem, um welche Art von Karte es sich handelt.

In der Kartenansicht werden nur wenige Elemente angezeigt, da die Karten so groß sind. Um einen Namen in Ihrer Kontaktliste leichter zu finden, geben Sie den ersten Buchstaben des Namens ein, unter dem Ihr Kontakt abgelegt ist. Bevor Sie es wissen, sehen Sie die Adresskarte dieser Person.

4 4

Der Kalender verfügt über eine Reihe von Ansichten, die besonders zum Anzeigen von Terminen und zum Festlegen von Terminen geeignet sind.

Diese Ansicht fügt Schaltflächen für die Schaltflächen "Tag", "Arbeitswoche", "Woche", "Monat" und "Zeitplanansicht" der Symbolleiste hinzu, sodass Sie problemlos zwischen den Ansichten wechseln können. Alle diese Ansichten zeigen auch einen Monatskalender an. Sie können auf ein beliebiges Datum klicken, um Ihre Ansicht auf dieses Datum umzustellen.

Zurück Weiter