Ausblick 2010 All-in-One für Dummies Cheat Sheet

Ausblick 2010 All-in-One für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Jennifer Fulton, Karen S. Fredricks

Sie müssen die Menge an E-Mails, die Sie jeden Tag bekommen, in den Griff bekommen? Outlook 2010 macht die Verwaltung Ihrer E-Mails einfacher als je zuvor. Mit dem Hinzufügen der Ribbon-Schnittstelle zu Outlook finden Sie alle Outlook-Funktionen, die Sie lieben, und viele neue. Verwenden Sie dieses praktische Cheat Sheet, um das neue Aussehen und Verhalten von Outlook zu untersuchen und Ihre E-Mails sowie Ihre Termine und Aufgaben besser verwalten zu können.

Verwalten Ihrer E-Mails mit Outlook 2010

Nachdem Sie eine Reihe von E-Mail-Nachrichten erhalten haben, können Sie sich leicht unter einem Berg von E-Mails begraben fühlen. Zum Glück macht es Outlook 2010 einfach, eingehende Nachrichten zu überprüfen und eventuelle Anhänge zu bearbeiten.

Um dies zu tun ... Tun Sie dies ...
Zeigen Sie den Lesebereich an. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf die Schaltfläche Lesebereich und wählen Sie aus dem Einblendmenü
die Option Rechts oder
Unten (um die Position auf dem Bildschirm anzuzeigen).
Zeigen Sie eine Nachricht im Lesebereich an. Klicken Sie auf die Nachrichtenüberschrift in der Nachrichtenliste.
Zeigt den Inhalt der nächsten Nachricht in der Liste an. Drücken Sie die Nach-unten-Taste.
Öffnet eine Nachricht in einem eigenen Fenster. Doppelklicken Sie auf die Nachrichtenkopfzeile.
Zeigen Sie eine Konversation an. Klicken Sie auf den rechten Pfeil auf der linken Seite der ersten Nachrichtenkopfzeile, um
E-Mails in einer Konversation anzuzeigen. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil, um die Konversation erneut zu beenden.
Vorschau einer Anlage.
Klicken Sie auf den Namen des Anhangs, der sich oben im Lesebereich oder im geöffneten Nachrichtenfenster befindet.
Öffnet eine Anlage.
Doppelklicken Sie auf die Anlage. Speichern Sie eine Anlage.
Klicken Sie auf den Namen des Anhangs oben im Fenster Lese- / Nachrichtenfenster und klicken Sie dann auf der Registerkarte
Anhänge auf die Schaltfläche Speichern unter.
Suche nach E-Mail.
Geben Sie einen Text in das Feld "Posteingang durchsuchen" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Nehmen Sie weitere Auswahlen vor, um die Suche einzugrenzen, indem Sie auf die Schaltflächen klicken, die auf der Registerkarte Suchen angezeigt wird.
Löschen Sie eine Suche.
Klicken Sie auf der Registerkarte Suchen auf die Schaltfläche Suche schließen.
Kennenlernen der Benutzeroberfläche von Outlook 2010
Um ein neues Outlook-Element zu erstellen, sei es eine neue E-Mail, ein neuer Termin oder ein neues Aufgabenelement, geben Sie Details in ein Formular ein. wie das hier gezeigte Nachrichtenformular. Die Formulare können sich je nach Art des Elements, an dem Sie arbeiten, etwas ändern, aber einige Dinge, wie die hier aufgeführten Elemente, bleiben immer gleich.

Element

Bedeutung

Registerkarte Datei Klicken Sie auf diese Registerkarte, um Backstage anzuzeigen, das Zugriff auf
artikelbezogene Befehle wie Speichern, Speichern unter, Drucken, Eigenschaften, und Schließen.
Symbolleiste für den Schnellzugriff
Diese Symbolleiste enthält Schaltflächen für gängige Befehle wie Speichern,
Rückgängig und Wiederholen. Multifunktionsleiste
Diese spezielle Symbolleiste wird sowohl im Outlook-Fenster als auch in
geöffneten Formularen angezeigt und ist als eine Reihe von Registerkarten angeordnet, die Schaltflächen für Befehle enthalten.
Gruppe
Multifunktionsleisten-Schaltflächen sind in Gruppen angeordnet, z. B. Zwischenablage, Einfacher
Text und Namen, wie hier in diesem Nachrichtenformular dargestellt. Dialogfeld Launcher
Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird ein Dialogfeld mit zusätzlichen
Optionen für die aktuelle Gruppe angezeigt. Mini-Symbolleiste
Diese Symbolleiste wird angezeigt, wenn Sie einen Text eingeben, ihn auswählen und
den Mauszeiger ein wenig nach oben bewegen. Es enthält Schaltflächen zum Anwenden der Formatierung auf den ausgewählten Text.

Kontaktieren Sie Uns: [email protected]