Organisieren Sie Ihre iTunes Musikbibliothek mit Playlists

Organisieren Sie Ihre iTunes Musikbibliothek mit Wiedergabelisten - Dummies

Die iTunes Music Library kann schnell zu einem furchterregend großen Tier werden. Jede Bibliothek kann Tausende und Abertausende von Songs enthalten. Um Ihnen bei der Organisation Ihrer Musik in Gruppen zu helfen, bietet iTunes die Wiedergabelistenfunktion an. Sie können beliebig viele Playlists erstellen und jede Playlist kann beliebig viele Songs enthalten. Während die Library alle verfügbaren Songs auflistet, zeigt eine Playlist nur die Songs an, die Sie hinzufügen. Darüber hinaus wirken sich alle Änderungen, die Sie an einer Wiedergabeliste vornehmen, nur auf diese Wiedergabeliste aus, sodass die Bibliothek intakt bleibt.

Um eine Wiedergabeliste zu erstellen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Wählen Sie Datei → Neue Wiedergabeliste.

  • Drücken Sie Befehlstaste + N.

  • Wählen Sie Datei → Neue Wiedergabeliste aus der Auswahl. Dadurch wird eine neue Wiedergabeliste erstellt und automatisch alle derzeit ausgewählten Titel hinzugefügt.

  • Klicken Sie auf ein Lied, um es auszuwählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Genius in der unteren rechten Ecke des Fensters. (Der Genius-Button trägt ein auffälliges "Atom" -Symbol.) ITunes erstellt eine Playlist mit Songs, die sich in irgendeiner Weise ähneln (in der Regel durch Auswahl des Genres der Auswahl oder der Beats pro Minute, aber auch basierend auf Empfehlungen anderer iTunes-Mitglieder) .. Beachten Sie, dass Ihr Mac eine Internetverbindung benötigt, um eine Genius-Wiedergabeliste zu erstellen. Je größer Ihre Musikbibliothek ist, desto länger dauert es, bis iTunes Ihre Wiedergabeliste erstellt.

  • Klicken Sie auf den iTunes DJ-Eintrag im Playlist-Bereich auf der linken Seite des Fensters. iTunes liefert eine zufällige Auswahl von Titeln aus Ihrer iTunes Musikbibliothek. Sie können die Reihenfolge der Titel in der iTunes DJ-Wiedergabeliste (in älteren Versionen von iTunes als "Party Shuffle" bezeichnet) ändern, Titel aus Ihrer Bibliothek hinzufügen oder Titel löschen, die nicht zum funkelnden Ambiente Ihrer Sammlung passen. Genießen!

    Wenn Sie in iTunes iTunes Shuffle, aber keine DJ-Playlist sehen, aktualisieren Sie auf der Apple-Website auf die neueste Version von iTunes.

  • Klicken Sie im iTunes-Fenster auf die Schaltfläche "Neue Wiedergabeliste" (die Pluszeichen-Schaltfläche in der unteren linken Ecke). Sie erhalten eine neu erstellte leere Wiedergabeliste (die unbetitelte Wiedergabeliste).

Alle Wiedergabelisten erscheinen in der Quellenliste. Um Ihre Wiedergabelisten besser organisieren zu können, sollten Sie sie nennen. Angenommen, Sie möchten eine Party für Ihre Polka-liebenden Freunde planen. Anstatt nach jedem Song auf Ihrem Computer zu laufen, um die Musik zu ändern, können Sie eine reine Playlist erstellen. Wählen Sie die Playlist zu Beginn der Party aus und starten Sie sie, und Sie müssen sich nicht darum kümmern, die Musik die ganze Nacht zu ändern. (Sie können sich auf das Akkordeon konzentrieren.) Um eine Wiedergabeliste zu laden, wählen Sie sie in der Quellenliste aus. iTunes zeigt die Titel für diese Wiedergabeliste an.

Dasselbe Lied kann in einer beliebigen Anzahl von Wiedergabelisten erscheinen, da die Lieder in einer Wiedergabeliste nur Zeiger auf Lieder in Ihrer Musikbibliothek sind - nicht die Lieder selbst. Fügen Sie sie nach Belieben zu oder von einer beliebigen Wiedergabeliste hinzu und sichern Sie sie ab, in dem Wissen, dass die Lieder in der Bibliothek sicher bleiben. Das Entfernen einer Wiedergabeliste ist einfach: Wählen Sie die Wiedergabeliste in der Quellenliste aus und drücken Sie dann die Entf-Taste.

Beim Entfernen einer Wiedergabeliste werden keine Lieder aus Ihrer Bibliothek gelöscht.