Organisieren Sie Ihr Blog-Design mit Kategorien und Tags

Organisieren Sie Ihr Blog-Design mit Kategorien und Tags - Kategorien und Tags von dummies

Kategorien und Tags helfen Ihren Lesern, Blogposts leicht zu finden. .. Die effektive Verwendung von Blog-Kategorien und -Tags hilft auch bei Ihrer SEO (Suchmaschinenoptimierung). Ihre Verwendung von Kategorien und Tags wirkt sich auf das Navigationsdesign Ihres Blogs aus. Daher sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um die Kategorien und Tags auszuwählen, die Sie verwenden möchten.

Kategorien zu Ihrem Blog-Design hinzufügen

Eine Kategorie ist eine umfassende Klassifizierung eines Themas, über das Sie schreiben. Obwohl die meisten Plattformen diese Kategorien aufrufen, werden diese in Blogger als Labels bezeichnet. Blogplattformen erfordern, dass ein Beitrag in mindestens einer Kategorie enthalten ist, auch wenn es sich um die Kategorie "Unkategorisiert" handelt. Mithilfe von Kategorien können Ihre Besucher schnell Informationen finden, die sie interessieren.

Um Ihre Blogposts effektiv zu organisieren, halten Sie die Anzahl der Kategorien auf ein Minimum. Blog-Kategorien sind wie die Gangschilder in einem Supermarkt. Wären Sie nicht überfordert, wenn jedes Gangzeichen 20 Produktkategorien auflistet? Deine Leser fühlen das Gleiche. Sie wählen lieber aus 7 Kategorien als eine Liste von 50, also versuchen Sie, nicht mehr als 10 Kategorien zu verwenden.

Leser halten Ihren Blog für relevanter, wenn Sie 30 Beiträge in einer Kategorie haben und fünf in sechs verschiedenen Kategorien.

Sie können Kategorien auf verschiedene Arten anzeigen, von Dropdown-Menüs bis hin zu Bildern. Ein Dropdown-Menü lässt Sie in der Seitenleiste Platz für andere wichtige Dinge und lässt Ihre Leser Beiträge lesen, die sich nach dem Thema richten, das sie am meisten interessiert.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Kategorien zu reduzieren, können Sie auch Unterkategorien verwenden, um Ihre Themen einzugrenzen, ohne sich auf vollständige Kategorien festlegen zu müssen. Beispielsweise kann eine Kategorie in sozialen Medien Unterkategorien für Facebook, Twitter, Pinterest usw. enthalten.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Unterkategorien entscheiden, stellen Sie sicher, dass die URLs zu Ihren Blogposts keine Kategorie und Unterkategorie enthalten. Andernfalls haben Sie lange URLs wie

www. Blogname. com / category / subcategory / blog-post-title

Um dies zu beheben, ändern Sie Ihre Permalink-Einstellungen.

Tags zum Design Ihres Blogs hinzufügen

Tags werden etwas tiefer als eine Kategorie. Ein Tag ist ein Wort oder eine Wortgruppe, die einen Blogpost genauer beschreibt als eine Kategorie. Tags sind wie Mikrokategorien. Es muss eine Kategorie für jeden Blog-Eintrag ausgewählt werden. Die Angabe von Tags ist jedoch optional.

Wenn der Unterschied zwischen Kategorien und Tags nicht ganz geklickt wurde, überprüfen Sie dies. Beachten Sie, wie Tags und Kategorien zusammenarbeiten, um einen Blogpost zu beschreiben.

Wie Tags und Kategorien zusammenarbeiten
Kategorie Tags
Rezepte Hühnersuppe, fettarm, Slow Cooker
Fotografie Objektiv, Nikon, Review, Kameraausrüstung > Wandern
Gebirgspfade, Smoky Mountain National Park, Tagesausflug Museen
Kindermuseen, Raleigh, North Carolina, Touristenattraktion Die meisten Blogplattformen wie WordPress (beides.Org und. com) Tags unten in einem Blogbeitrag anzeigen. Die Anzeige von Tags in einem Blogpost hilft Besuchern dabei, ähnliche Inhalte innerhalb einer ganzen Kategorie zu finden. Wenn Sie auf ein Tag klicken, gelangen Sie zu einer Seite mit Auszügen aus Blogbeiträgen, die mit demselben Wort oder derselben Wortgruppe versehen sind.

Wenn Sie Ihrem Blog-Beitrag Tags zuweisen, folgen Sie diesen Tipps:

Verwenden Sie Tags, von denen Sie denken, dass Sie sie erneut verwenden

  • . Auf diese Weise können Tags Ihren Lesern besser helfen, indem Sie ihnen mehr Blogposts geben als nur einen Beitrag, den Sie mit "awesome places in NY" markiert haben. " Lass dich nicht davontragen

  • . Wenn Sie zu viele Tags verwenden, können Sie Ihre Leser mit Optionen überfordern. Bleiben Sie stattdessen bei nur wenigen. Beseitigen Sie ähnliche Tags

  • . Wenn Ihre Kategorie Übung ist, müssen Sie nicht laufen und joggen. Halten Sie sich an eine Konvention, damit die Leser nach nur einem Tag suchen können, um weitere Inhalte zu diesem Thema zu finden. Wenn du WordPress verwendest. org und haben viele Kategorien, die Sie in Tags konvertieren möchten (oder umgekehrt), können Sie die Kategorien und Tags Converter auf Ihrem Dashboard unter Tools → Importieren.