Optionen zum Drucken von Kontaktinformationen in Outlook 2007

Optionen zum Drucken von Kontaktinformationen in Outlook 2007 - dummies

Microsoft Outlook 2007 bietet mehrere attraktive Möglichkeiten zum Drucken von Kontaktinformationen im Ordner "Kontakte". Welche Druckoptionen Sie erhalten, hängt davon ab, welche Ansicht des Fensters "Kontakte" angezeigt wird, wenn Sie den Befehl zum Drucken eingeben. (Öffnen Sie die Dropdown-Liste "Aktuelle Ansicht" und wählen Sie eine Option zum Ändern der Ansichten.)

Beginnend in der Ansicht "Adresskarten" oder "Detaillierte Adresskarten" können Sie Kontaktinformationen wie folgt drucken:

  • Kartenstil: Alle Informationen werden im Fenster "Kontakte" angezeigt, wobei jeder Kontaktname in einer grauen Farbe angezeigt wird.
  • Small Booklet Style: Ähnlich wie bei Card Style, außer dass die Seite auf ein Achtel ihrer Größe geschrumpft ist und die Seiten beidseitig bedruckt werden können, damit sie gebunden und verteilt werden können.
  • Medium Booklet Style: Ähnlich wie bei Small Booklet Style, außer dass Seiten auf ein Viertel ihrer ursprünglichen Größe geschrumpft sind.
  • Memo Style: Die Informationen für jeden Kontakt werden auf einer Seite gedruckt, und Sie erhalten eine Seite für jeden Kontakt im Kontakteordner.
  • Telefonbuchstil: Ähnlich wie Kartenstil, außer dass nur Telefonnummern und Faxnummern gedruckt werden.

Beginnend in einer beliebigen Ansicht außer Adresskarten und detaillierten Adresskarten können Sie Kontaktinformationen im Tabellenstil drucken. Im Tabellenstil werden die Informationen in einer einfachen Tabelle mit Spaltenüberschriften gedruckt.

Um Informationen über einen einzelnen Kontakt in Outlook 2007 auszudrucken, doppelklicken Sie auf seinen Namen, um das Kontaktfenster zu öffnen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Drucken im Kontaktfenster (Sie finden es in der Symbolleiste für den Schnellzugriff).