Omelette mit Konfetti Paprika, Pilze und Gemüse

Omelette mit Konfetti Paprika, Pilzen und Gemüse - Dummies

Dieses fettarme Omelett ist mit Geschmack gefüllt .. Die Paprika, Pilze und Gemüse machen Ihr Omelett so lecker, dass niemand merkt, dass es fettarm ist.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Garzeit: 15 Minuten

Ertrag: 4 Portionen

1 mittelgroße Zwiebel

1 mittelgroße Tomate

1 grüne Glocke Pfeffer

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

1 8 Unzen können Pilze in Scheiben geschnitten werden, oder 1 Tasse gedünstete frische Pilze

1/2 Teelöffel Kreuzkümmel

1/2 Teelöffel getrockneter Basilikum

1/2 Teelöffel getrockneter Oregano < 3 Eier

Prise Weinstein oder Mehl (optional)

1 Tasse Ersatz-Eier

1 Teelöffel Butter

Die Zwiebel schälen und hacken.

  1. Die Tomate hacken.

  2. Die Paprika splittern oder hacken.

  3. Wenn Sie Pilze aus der Dose verwenden, entleeren Sie diese.
  4. Beschichten Sie eine große beschichtete Pfanne mit einem Pflanzenöl-Spray.

  5. Kombiniere die Zwiebel. Tomate; grüne, rote und gelbe Paprika; Pilze; Kreuzkümmel; Basilikum; und Oregano in der Pfanne.

  6. Bei schwacher Hitze 10 Minuten unter Rühren kochen lassen.

  7. Gib bei Bedarf ein paar Esslöffel Wasser als Feuchtigkeit hinzu.

    Trennen Sie die Eier und legen Sie die weißen in eine kleine Schüssel.

  8. Sie können die Eigelbe ablegen.

    Geben Sie die Weinsteinmarmelade oder das Mehl (falls gewünscht) in die Schüssel.

  9. Beat bis sehr flauschig.

  10. Fügen Sie die Ersatz-Eier hinzu und mischen Sie gut.

  11. Schmelzen Sie die Butter in einer mittelgroßen heißen Pfanne mit Deckel.

  12. Die Eimasse in die Pfanne geben.

  13. Verringern Sie die Hitze auf niedrig.

  14. Die Eier abdecken und 2 bis 3 Minuten kochen lassen.

  15. Wenn die Kanten fest sind, mit einem Gummispatel mehrmals anheben, um sicherzustellen, dass der Boden nicht zu braun wird.

  16. Wenn es sehr braun wird, drehen Sie die Hitze drastisch herunter.

    Lösen Sie die Unterseite des Omeletts mit dem Spatel.

  17. Geben Sie mehrere Esslöffel der Füllung auf das Omelett.

  18. Neige die Pfanne weg von dir.

  19. Falten Sie vorsichtig 1/3 des Omeletts mit dem Spatel auf sich.

  20. Halten Sie den Griff der Pfanne fest und schlagen Sie zwei- bis dreimal an.

  21. Die andere Seite des Omeletts sollte auf die erste Falte zurückspringen.

    Übertragen Sie das Omelett auf eine Platte.

  22. Geben Sie mehrere Esslöffel Füllung auf das Omelett.