Entlastung Verantwortlichkeit mit Office 365

Verantwortungsübernahme mit Office 365 - Dummies

Die Cloud verändert das Paradigma hinter der Enterprise-Class-Software, indem sie die Verantwortung für die Infrastruktur auf jemand anderen verlagert. Im Fall von Office 365 ist diese andere Person niemand anderes als Microsoft. Microsoft hat stark in den Ausbau von Rechenzentren, die Installation von Computern, Betriebssystemen, Backup-Systemen und Wartungsplänen investiert.

Microsoft kümmert sich um alles. Wenn Sie Office 365 verwenden, melden Sie sich einfach an und verwenden die Produkte über das Internet. Das Ergebnis ist, dass Sie sich um das schwere Heben keine Sorgen machen müssen. Es steht Ihnen frei, sich auf die Verwendung der Software zu konzentrieren, anstatt sich darum zu sorgen, dass die Software weiterhin läuft.

Sie haben wahrscheinlich den Ausdruck "Es braucht eine Armee" gehört, um etwas zu tun. Wenn es um Informationstechnologie geht, klingt dieses Sprichwort wahr. Wenn Sie anfangen, an all die Leute und Ressourcen zu denken, die für Software der Unternehmensklasse verantwortlich sind, können die Ergebnisse verblüffend sein.

Sie benötigen Netzwerkbenutzer, Betriebssystemadministratoren, E-Mail-Administratoren, Serveradministratoren, Domänenadministratoren, DNS-Benutzer, Webentwickler, Programmierer, Bereitstellungsexperten, Backup-Techniker, Infrastruktur, Wartung, Patches und Sicherungsgeneratoren. und weiter. Es ist kein Wunder, dass es früher eine sehr große Firma brauchte, um Software wie SharePoint zu übernehmen.