Office für iPad und Mac: So geben Sie Ihre Dateien und Ordner für andere Benutzer frei auf OneDrive

Office für iPad und Mac: So geben Sie Ihre Dateien und Ordner für andere auf OneDrive frei - Dummies

Teilen Sie Dateien mit anderen Personen, damit sie Ihre Arbeit von Ihrem iPad oder Mac aus anzeigen oder bearbeiten können. Freigeben ist eine Möglichkeit, mit anderen in Office-Dateien zusammenzuarbeiten. Im OneDrive-Fenster können Sie einen Ordner (dh alle Dateien im Ordner) oder eine einzelne Datei freigeben.

Personen per E-Mail einladen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Datei (oder alle Dateien in einem Ordner) freizugeben, indem Sie eine E-Mail-Nachricht mit Links zu den Dateien senden. Alle Empfänger Ihrer E-Mail-Nachricht müssen zum Lesen oder Anzeigen der Datei einen Link anklicken.

  1. Wählen Sie unter OneDrive die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie freigeben möchten.

  2. Tippen Sie auf oder klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben (oder Ordner freigeben) oder Link.

    Sie finden die Share-Schaltfläche oder den Link:

    • Auf der OneDrive-Symbolleiste

    • Im Detailbereich

    Sie sehen das Freigabefenster. Wenn Sie die Datei oder den Ordner bereits freigeben, werden die Namen der Sharers auf der linken Seite des Fensters angezeigt.

    Dateifreigabe per E-Mail.
  3. Wählen Sie Personen einladen.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, mit denen Sie die Datei oder den Ordner teilen möchten. Geben Sie auch eine Nachricht ein, wenn Sie möchten.

    Wenn Sie möchten, dass die Empfänger Ihrer E-Mail-Einladung ohne Abonnement von t o Office 365 angezeigt werden können, tippen oder klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Freigeben. Andernfalls lesen Sie weiter.

  5. Tippen oder klicken Sie auf den Link Empfänger können nur anzeigen.

    Dropdown-Menüs werden angezeigt.

  6. Wählen Sie Zugriffsrechte im Dropdown-Menü aus.

    Wählen Sie im ersten Menü aus, ob die Empfänger die Datei (en) anzeigen oder die Datei (en) anzeigen und bearbeiten können.

    Wählen Sie im zweiten Menü aus, ob die Empfänger ein Office 365-Abonnement benötigen, um die Datei (en) anzuzeigen oder anzuzeigen und zu bearbeiten.

  7. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben.

    Das Freigabefenster wird geöffnet. Es teilt Ihnen mit, wer die Datei oder den Ordner für Sie freigibt. Sie können jederzeit zu diesem Fenster zurückkehren, um die Freigabe von Dateien oder Ordnern aufzuheben und die Freigabe von Dateien und Ordnern zu ändern.

Generieren einer Verknüpfung zu freigegebenen Dateien

Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Datei (oder alle Dateien in einem Ordner) freizugeben, indem Sie einen Hyperlink erstellen. Nachdem OneDrive den Link erstellt hat, können Sie ihn veröffentlichen oder an andere Personen senden.

  1. Wählen Sie im OneDrive-Fenster die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie freigeben möchten.

  2. Tippen Sie auf oder klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben (oder Ordner freigeben) oder Link.

    Sie sehen das Freigabefenster zum Erzeugen eines Links zu Ihrer Datei oder Ihrem Ordner.

    Dateifreigabe durch Generieren einer Verknüpfung.
  3. Wählen Sie Link abrufen, um den Link zu Ihrer Datei oder Ihrem Ordner zu erstellen.

  4. Wählen Sie eine Zugriffsoption im Dropdown-Menü aus.

    Hiermit haben Sie Ihre Wahl:

    • Nur Ansicht: Andere können die Datei (oder alle Dateien im Ordner, wenn ein Ordner freigegeben wird) anzeigen, aber nicht die Datei (en) bearbeiten.

    • Bearbeiten: Andere können und die Datei bearbeiten (oder alle Dateien im Ordner, wenn ein Ordner freigegeben wird).

    • Öffentlich: Absolut jeder kann die Datei (oder Dateien im Ordner, wenn ein Ordner freigegeben wird) anzeigen, aber die Datei nicht bearbeiten. Die Datei kann von Google und anderen Suchmaschinen durchsucht werden. Jeder, der über eine Internetverbindung verfügt, kann die Datei finden und anzeigen.

  5. Tippen Sie auf oder klicken Sie auf Link erstellen.

    OneDrive generiert den Link. Sie können auf "Verknüpfung kürzen" tippen oder darauf klicken, um eine kürzere und besser verwaltbare Version der Verknüpfung zu erstellen.

  6. Wählen Sie den Link aus (doppelklicken Sie darauf) und wählen Sie Kopieren.

    Sie können jetzt den Link einfügen, wo Sie wollen - zu einem Blog, einer Webseite oder einer E-Mail-Nachricht.

Generieren von HTML-Code

Eine weitere Möglichkeit zum Freigeben von Dateien besteht darin, HTML-Code für einen Link zu generieren und den HTML-Code in eine Webseite oder einen Blog einzubetten. Ein Besucher der Webseite oder des Blogs kann auf den Link klicken und die Datei öffnen, die Sie teilen möchten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um HTML-Code für die gemeinsame Nutzung von Dateien zu generieren:

  1. Wählen Sie im OneDrive-Fenster die Datei aus, die Sie freigeben möchten.

  2. Tippen oder klicken Sie auf der OneDrive-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Einbetten".

    Das Fenster "Einbetten" wird geöffnet.

  3. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Generieren".

    OneDrive generiert den HTML-Code.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Code und wählen Sie Kopieren.

    Betten Sie diesen Code in eine Webseite ein, um den Link zu erstellen.