Büro für iPad und Mac für Dummies Cheat Sheet

Büro für iPad und Mac Für Dummies Cheat Sheet - Dummies

Von Peter Weverka

Sie können in Ihren Office-Programmen schneller arbeiten indem Sie die Tastaturkürzel für allgemeine Aufgaben zur Hand haben. Sie können auch intelligenter arbeiten, indem Sie die Standardsymbolleiste an Ihre Anforderungen anpassen. Für die von Ihnen erstellten Dateien werden durch Hinzufügen visueller Elemente - Diagramme, Grafiken, Formen und ähnliches - mehr Informationen bereitgestellt und Ihre Dokumente interessanter gestaltet.

Tastaturkürzel für Office 2011 für den Mac

Unabhängig von Office 2011 für die Mac-Anwendung, mit der Sie arbeiten, können Sie mit diesen Tastenkombinationen schneller arbeiten. Wenn Sie das nächste Mal eine dieser Aufgaben ausführen möchten, drücken Sie die Befehlstaste und einen Buchstaben wie folgt:

Task Tastaturkürzel
Neue Datei erstellen Befehl + N
Datei öffnen Befehl + O
Datei speichern Befehl + S
Datei drucken Befehl + P
Letzte Aktion rückgängig machen Befehl + Z
Wiederholen Ihre letzte Aktion Befehl + Y
Text suchen Befehl + F
Alles in der Datei auswählen Befehl + A
Fenster verkleinern Befehl + M
< ! --2 ->

Hinzufügen von visuellen Elementen zu Office 2011-Dateien

Word 2011-Dokumente, Excel 2011-Arbeitsblätter und PowerPoint 2011-Folien sind viel attraktiver und kommunizieren mehr, wenn Sie visuelle Elemente enthalten. Office 2011 bietet Befehle zum Erstellen dieser visuellen Elemente:

  • Diagramme: Ein Diagramm ist eine hervorragende Möglichkeit, Daten zu Vergleichszwecken darzustellen. Die Kreissegmente, Balken, Spalten oder Linien sagen dem Leser sofort, welches Geschäft zum Beispiel produktiver ist oder wer die meisten Stimmen erhalten hat. Wechseln Sie zur Registerkarte Diagramme, um mit der Erstellung eines Diagramms zu beginnen.

  • Diagramme: Ein Diagramm ermöglicht es dem Leser, eine Idee, Beziehung oder ein Konzept schnell zu erfassen. Anstatt eine abstrakte Idee zu erklären, können Sie sie in einem Diagramm darstellen. Wechseln Sie zur Registerkarte SmartArt, um ein Diagramm zu erstellen.

  • Formen und Linien: Formen und Linien können auch Ideen und Konzepte veranschaulichen. Sie können sie auch zu dekorativen Zwecken verwenden. Um Formen und Linien zu zeichnen, klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf die Schaltfläche Medienbrowser, klicken Sie im Medienbrowser auf Formen und wählen Sie eine Form aus. Ziehen Sie dann mit der Maus, um Ihre Form zu zeichnen.

  • Bilder: Ein gut platziertes Bild oder zwei können einen Newsletter, eine Broschüre oder eine Folie viel attraktiver machen. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf die Schaltfläche Medienbrowser, und wählen Sie eine Option aus, um ein Foto von Ihrem Computer, ein Bild aus einer Online-Quelle oder Clip-Art-Bilder einzufügen.

Nachdem Sie ein visuelles Element eingefügt haben, wechseln Sie zur Registerkarte Format, damit es genau richtig aussieht.

Neuanordnen der Standardsymbolleiste in Office 2011

Unabhängig davon, wohin Sie in einer Office 2011-Anwendung gehen, wird die Symbolleiste Standard über der Multifunktionsleiste angezeigt. Es bietet Schaltflächen, auf die Sie klicken können, um allgemeine Aufgaben auszuführen. Ist die Standard-Symbolleiste zu voll für Ihren Geschmack? Möchten Sie die Schaltflächen in der Standardsymbolleiste neu anordnen?

Um die Standard-Symbolleiste besser zu nutzen, wählen Sie Ansicht → Symbolleisten → Symbolleisten und Menüs anpassen. Sie sehen das Dialogfeld Symbolleisten und Menüs anpassen. Solange dieses Dialogfeld geöffnet ist, können Sie die folgenden Schritte in der Symbolleiste Standard ausführen:

  • Eine Schaltfläche entfernen. Ziehen Sie die Schaltfläche aus der Symbolleiste.

  • Ordnen Sie die Tasten neu an. Ziehen Sie die Schaltflächen nach links oder rechts, um ihre Position in der Symbolleiste zu ändern. Platzieren Sie die Schaltflächen, die Sie am häufigsten klicken, an Positionen in der Symbolleiste, wo Sie sie leicht finden können.

Wenn Ihre Experimente mit der Standardsymbolleiste schief gehen, können Sie die ursprüngliche Symbolleiste wiederherstellen. Wählen Sie dazu Ansicht → Symbolleisten → Symbolleisten und Menüs anpassen, und wählen Sie im Dialogfeld Symbolleisten und Menüs anpassen die Symbolleiste Standard aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.