Office 2011 für Mac: Verwenden der PowerPoint-Folienmaster

Office 2011 für Mac: Verwenden der PowerPoint-Folienmasteransicht - Dummies

Office 2011 für Mac verfügt über zahlreiche praktische PowerPoint-Funktionen. Verwenden Sie die Folienmasteransicht, um Elemente in Ihren Folienmaster- und Folienlayouts hinzuzufügen, zu entfernen, zu ordnen und zu formatieren. Einem Folienmaster und jedem Folienlayout kann ein eigener Name zugewiesen werden (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die entsprechenden Miniaturansichten und wählen Sie "Folienmaster umbenennen" oder "Layout umbenennen").

Anwenden von Designfarben und -schriftarten in PowerPoint 2011 für Mac

Die Registerkarte "Folienmaster" der Multifunktionsleiste beginnt mit der Gruppe "Designs". Wenn Sie möchten, dass Ihr Master oder Layout einem Design für Themenfarbe oder Schriftart entspricht, wählen Sie diese Optionen in der Gruppe "Designs" aus:

  • Farben: Zeigt ein Popup-Menü an, in dem alle Theme Color-Sets aufgeführt sind.

  • Fonts: Zeigt ein Popup-Menü mit Theme Font-Sets an.

Sie können die direkte Formatierung auf Objekte anwenden, indem Sie sie auswählen und anschließend mithilfe von Optionen auf der Registerkarte "Multifunktionsleiste" oder in herkömmlichen Menüs formatieren.

Hinzufügen eines neuen Mastersatzes in PowerPoint 2011 für Mac

Eine Präsentation ist nicht auf einen einzelnen Folienmaster beschränkt. Um einen neuen Folienmaster hinzuzufügen, klicken Sie in der Gruppe Folienmaster auf der Registerkarte Folienmaster der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Neuer Master. Der neue Master wird mit einem Standardsatz von Folienlayouts unter dem Standard-Folienmaster angezeigt. Scrollen Sie den Miniaturansichtsbereich nach unten, um diesen vollständigen Satz unformatierter Master zu sehen. Wenn Sie den neuen Folienmaster formatieren, wirkt sich die Formatierung auf die neuen Folienlayouts aus, nicht jedoch auf Ihre anderen Folienmaster oder deren Folienlayouts.

Ziehen Sie Layouts und Master im linken Bereich nach oben und unten, um sie neu anzuordnen.

Auswählen von Folienmasterelementen in PowerPoint 2011 für Mac

Standardmäßig verfügt ein Folienmaster über eines der folgenden Elemente (Platzhalter): Titel, Datum und Uhrzeit, Fußzeile, Foliennummer und Textkörper. Die Idee ist, dass Sie ein Element auswählen und dann positionieren und formatieren, sodass die Formatierung auf die Folienlayouts des Masters und alle Folien, die diese Layouts verwenden, übergeht. Klicken Sie in der Gruppe "Master bearbeiten" der Registerkarte "Folienmaster" der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche "Master-Elemente", während Sie den Folienmaster anzeigen. Sie werden sehen, dass die Master-Elemente standardmäßig alle aktiviert sind und abgeblendet sind, weil Sie sie normalerweise eingeschaltet lassen würden. Diese Platzhalter auf einer Master-Folie werden repliziert, wenn Sie ein neues Folienlayout hinzufügen.

Klicken Sie nicht auf die Schaltfläche Löschen in der Gruppe "Folienmaster" der Registerkarte "Folienmaster", um ein Folienelement zu löschen. Mit dieser Schaltfläche wird das gesamte Folienmaster- oder Folienlayout gelöscht. Wenn Sie in Ihrer Präsentation nur einen Folienmaster haben, ist diese Schaltfläche natürlich ausgegraut.