Office 2011 für Mac: Upgrade von Google Mail, Yahoo! , und Hotmail zu Outlook

Office 2011 für Mac: Upgrade von Gmail, Yahoo! , und Hotmail zu Outlook - Dummies

Wenn Sie ein Upgrade auf Outlook 2011 für Mac durchführen, indem Sie IMAP mit Gmail oder Yahoo! Mail, Ihre Mail wird zwischen Outlook und dem Web synchronisiert. Wenn Sie z. B. eine E-Mail in Outlook 2011 löschen, wird sie gleichzeitig im Web gelöscht und umgekehrt.

Bevor Sie IMAP mit diesen Webdiensten verwenden können, müssen Sie die Einstellungen im Web ändern, um IMAP-Verbindungen zu Ihrem Webdienst zuzulassen. Verwenden Sie die Hilfefunktion in Google Mail und Yahoo! mail und suche nach dem Begriff IMAP . Befolgen Sie dann die Anweisungen, damit Ihr Konto IMAP-Verbindungen akzeptieren kann.

Suchen Sie auch in der Webservice-Hilfe nach export . Diese Dienste können Ihre Kontakte im CSV-Dateiformat (Comma Separated Values) exportieren, das Outlook in Ihr Outlook-Adressbuch importieren kann. Kontakte zwischen Outlook und dem Web können nicht synchronisiert werden.

Im nächsten Schritt fügen Sie Google Mail oder Yahoo! Konto zu Outlook. Nachdem Sie Ihr Konto hinzugefügt haben, wählen Sie in Outlook Datei → Importieren aus der Menüleiste, um die Kontakte aus dem Verzeichnis zu importieren. csv Sie aus dem Web gespeichert haben.

Die Standardkonfiguration, die Outlook für Hotmail bereitstellt, ist ein POP-Konto. Es ist besser, IMAP mit Hotmail zu verwenden. Um IMAP mit Hotmail verwenden zu können, gibt es eine wunderbare Anwendung namens mBox Mail for Mac. Es ist $ 19. 99 USD und funktioniert wunderbar mit Outlook 2011! Hier ist, wo es zu bekommen:

  // fluentfactory. com / mboxmail-for-mac 

Suchen Sie in der Hotmail-Hilfe nach Anweisungen zum Exportieren Ihrer Kontakte in das Dateiformat "Komma-getrennte Werte" (.csv), das Outlook in Ihr Outlook-Adressbuch importieren kann. Kontakte zwischen Outlook und dem Web können nicht synchronisiert werden.