Office 2011 für Mac: Navigieren auf der Outlook-Startseite Registerkarte

Office 2011 für Mac: Navigieren auf der Registerkarte "Outlook-Startseite" - Dummies

Die Registerkarte Start der Multifunktionsleiste in Outlook 2011 für Mac ist der Ort, an dem Sie die meiste Zeit mit E-Mail arbeiten. Es hat die meisten Befehle, die Sie benötigen. Die Schaltflächen auf der Registerkarte Start der Multifunktionsleiste in Office 2011 für Mac führen die folgenden Aktionen aus:

  • E-Mail: Öffnet ein neues Dialogfeld mit E-Mail-Nachrichten.

  • Neu: Zeigt ein Popup-Menü an, in dem Sie eine neue E-Mail-Nachricht, Besprechung, einen Termin, Kontakt, eine Kontaktgruppe, eine Aufgabe oder eine Notiz erstellen können.

  • Löschen: Löscht die Auswahlnachricht.

  • Antwort: Wenn eine Nachricht ausgewählt ist, wird eine E-Mail-Nachricht angezeigt, die an den Absender der ausgewählten Nachricht adressiert ist, wobei der Text der ursprünglichen Nachricht eingeschlossen und eingerückt ist.

  • Allen antworten: Wie Antwort, aber alle Empfänger in den Feldern An und CC in der ursprünglichen Nachricht werden beantwortet.

  • Weiterleiten: Öffnet eine Mail-Nachricht mit dem Inhalt der ausgewählten Nachricht.

  • Besprechung: Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie eine Besprechung planen können, mit der Möglichkeit zum Hinzufügen einer benutzerdefinierten Besprechungseinladung zum Senden an Eingeladene sowie zur Verwendung des Planungsassistenten als Hilfe. Überprüfen Sie die verfügbaren Zeiten in Ihrem Kalender.

  • Anhang: Öffnet eine neue E-Mail-Nachricht, in der der Inhalt der ausgewählten Nachricht angehängt ist, sodass Sie sie so senden können, wie sie ist, an von Ihnen angegebene Empfänger.

  • Verschieben: Wählen Sie eine oder mehrere Nachrichten in der Liste aus und klicken Sie dann auf diese Schaltfläche, um einen Browser anzuzeigen, in dem Sie einen Ordner in Ihrer Ordnerliste auswählen können.

  • Regeln: Zeigt ein Popup-Menü an, mit dem Sie vorhandene Regeln anwenden oder das später in diesem Kapitel besprochene Dialogfeld Regeln anzeigen können.

  • Junk: Wählen Sie eine oder mehrere Nachrichten in der Nachrichtenliste aus und klicken Sie dann darauf, um ein Menü mit den folgenden Optionen anzuzeigen:

    • Als Junk markieren: Ändert die Kategorie der ausgewählten Nachrichten in Junk.

    • Absender blockieren: Fügt die E-Mail-Adresse des Absenders in der Liste der blockierten Absender unter Extras → Junk-E-Mail-Schutz → Gesperrte Absender hinzu.

    • Als Not Junk markieren: Wird nur angezeigt, wenn drei oder mehr Nachrichten ausgewählt sind oder wenn Sie den Status einer ausgewählten Nachricht ändern, die zuvor als "Junk" eingestuft wurde.

  • Ungelesen: Ändert den Status einer gelesenen Nachricht in ungelesen. Die Schaltfläche wechselt möglicherweise zu Lesen, damit Sie den Status einer Nachricht von "Ungelesen" in "Lesen" ändern können.

  • Kategorisieren: Mithilfe des Einblendmenüs können Sie eine Kategorie auf ausgewählte Nachrichten anwenden, einen Dialog zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Kategorien anzeigen und Kategorien aus ausgewählten Nachrichten löschen.

  • Follow-Up: Klicken Sie auf das Dreieck neben dem Flag, um ein Popup-Menü anzuzeigen, in dem Sie eine Erinnerung für das ausgewählte Element festlegen können.

  • Filter: Klicken Sie auf das Dreieck rechts neben dieser Schaltfläche, um ein Popup-Menü anzuzeigen, in dem Sie verschiedene Filter auswählen oder alle Filter löschen können.

  • Kontakt suchen: Geben Sie den Namen eines Kontakts ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Ergebnisse Ihrer Kontaktsuche in der Kontaktsuche anzuzeigen.

  • Kontakte Suche: Zeigt das Dialogfeld "Kontaktsuche" an.

  • Senden / Empfangen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Outlook anzuweisen, mit dem Mail-Server zu prüfen und die Nachrichtenliste zu aktualisieren und Nachrichten zu senden, die sich im Postausgang in der Warteschlange befinden.