Office 2011 für Mac: Aktualisieren Sie eine Entourage-Identität manuell auf Outlook

Office 2011 für Mac: Aktualisieren Sie eine Entourage-Identität manuell auf Outlook - Dummies

Wenn Sie in Entourage 2008 oder 2004 mehr als eine Identität hatten, können Sie diese manuell auf Outlook 2011 aktualisieren. Führen Sie diese Schritte aus, um eine Ihrer alten Identitäten zu aktualisieren. Sie können jeweils nur eine Identität aktualisieren:

  1. Beenden Sie Outlook (durch Drücken von Befehl-Q wird eine beliebige Anwendung beendet).

  2. Führen Sie das Microsoft-Datenbankdienstprogramm aus.

  3. Klicken Sie im Datenbank-Dienstprogramm auf das Pluszeichen (+) und ein neuer Name wird zur Liste der Identitätsnamen hinzugefügt. Geben Sie einen Namen für Ihre neue Identität ein.

  4. Legen Sie die neu hinzugefügte Identität als Standardidentität fest.

  5. Klicken Sie auf die rote Schaltfläche Schließen, um das Microsoft-Datenbankdienstprogramm zu schließen.

  6. Öffnen Sie Outlook.

    Outlook wird geöffnet und mit einer leeren Identität ausgeführt.

  7. Wählen Sie Datei → Importieren aus der Menüleiste.

    Dies startet eine Reihe von Dialogen. Das Dialogfeld Import starten wird angezeigt.

  8. Wählen Sie Entourage-Informationen aus einem Archiv oder einer früheren Version aus und klicken Sie dann auf den rechten Pfeil in der unteren rechten Ecke des Dialogfelds.

    Das Dialogfeld Anwendung auswählen wird angezeigt.

  9. Wählen Sie je nach Bedarf entweder Entourage 2004 oder Entourage 2008 aus und klicken Sie dann auf den Pfeil nach rechts.

    Das Dialogfeld Objekte importieren wird mit allen ausgewählten Kontrollkästchen angezeigt.

  10. Übernehmen Sie die Standardeinstellung und klicken Sie auf den Pfeil nach rechts.

    Das Dialogfeld "Identität auswählen" wird angezeigt.

  11. Wählen Sie die Identität aus, die Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie dann auf den Pfeil nach rechts.

    Die Standardeinstellung ist Entourage Identities. Sie können auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken, wenn Ihre Identitäten nicht im Standardspeicherort gespeichert sind.

  12. Outlook aktualisiert Ihre Identität und wird dann geöffnet, damit Sie sie verwenden können.

    Wenn Sie gefragt werden, ob Elemente in Ihrem Schlüsselbund aktualisiert werden dürfen, wählen Sie Immer zulassen.