Office 2011 für Mac: Datums- und Zeitangaben in Excel

Office 2011 für Mac: Datums- und Zeitangaben in Excel - Dummies

Excel 2011 für Mac verfügt über fantastische Datums- und Zeitberechnungsfunktionen. Wenn Sie Excel-Arbeitsblätter verwenden, müssen Sie nur zwei Geheimnisse kennen: Jeder Tag wird durch eine ganze Zahl dargestellt, die als Seriennummer bezeichnet wird, und Teile von Tagen werden durch Dezimalbrüche dargestellt.

Heute mit Excel-Formeln suchen

An manchen Tagen wachen Sie auf und wissen nicht einmal, welcher Tag es ist. Excel hat dieses Problem nicht. Damit Excel das aktuelle Datum zurückgibt, wählen Sie die Zelle aus, in der Excel das aktuelle Datum anzeigen soll, und geben Sie die Zellenformel = TODAY () ein. Klicken Sie anschließend auf die grüne Eingabetaste. Die ausgewählte Zelle zeigt das heutige Datum an, und Excel ändert das Format der Zelle automatisch in Datum.

Die heutige Seriennummer in Excel 2011 für Mac erhalten

Jeder Tag hat eine eigene Seriennummer in Excel. Wenn Sie die Schritte im vorherigen Abschnitt befolgen, wird die Seriennummer in der ausgewählten Zelle nicht angezeigt, da Excel weiß, dass die Formel ein Datum darstellt. Wenn Sie die Seriennummer anstelle eines Datumsformats anzeigen möchten, können Sie das Format der ausgewählten Zelle manuell in Nummer ändern, indem Sie im Popupmenü des Multifunktionsleisten-Menüs die Option Nummer auswählen.

In Excel können Sie ganzzahlige Zahlen addieren und subtrahieren, um eine beliebige Anzahl von Tagen hinzuzufügen und zu subtrahieren. Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Excel die Seriennummer von heute erreicht hat. Um dies herauszufinden, geben Sie 1 in eine Zelle ein und wenden das Datumsformat an. Das Datum wechselt zum 1. Januar 1900 - der erste Tag, den Excel kennt. Jeden Tag in Excel ist die Anzahl der Tage nach dem 1.1.1900.

Die Tageszeit mit den Formatierungswerkzeugen von Excel

Da Excel mit Tagen als ganze Zahlen arbeitet, können Sie vermuten, dass Teile von Tagen Brüche sind. Nun, du hättest recht! Beginnen Sie mit einer ganzen Zahl, die ein Datum darstellt, und fügen Sie hinzu. 5 (ein halber Tag) bis zu einer Datumseriennummer, um Mittag darzustellen. Wenden Sie das Zeitnummernformat an, und die Uhrzeit ändert sich auf 12: 00 PM. Probieren Sie verschiedene Dezimalstellen aus.

Formatieren eines Datums in Excel 2011 für Mac

Sie haben mindestens drei verschiedene Möglichkeiten, ein Datumsformat anzuwenden. Vielleicht ist es am schnellsten, eine Zelle oder einen Zellbereich auszuwählen und dann auf die Registerkarte Startseite der Multifunktionsleiste zu klicken. Klicken Sie in der Gruppe Zahlen auf die Popup-Schaltfläche unter dem Gruppennamen der Nummer und wählen Sie Datum aus, um das Datum als m / d / yy anzuzeigen, wobei m die Monatszahl darstellt, d stellt die Tagesnummer dar, und yy steht für ein zweistelliges Jahr.

Excel verfügt über viele weitere integrierte Datumsformate, die Sie anwenden können, indem Sie den Dialog "Zellen formatieren" anzeigen, indem Sie Befehl-1 drücken und dann auf die Registerkarte "Zahlen" klicken.Sie können die Registerkarte "Nummer" des Dialogfelds Zellen formatieren auch anzeigen, indem Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Startseite klicken. Klicken Sie dann auf die Popup-Schaltfläche unter dem Gruppennamen und wählen Sie im Popup-Menü die Option Benutzerdefiniert aus.

Wenn das Dialogfeld Zellen formatieren angezeigt wird, wählen Sie die Kategorie Datum aus. Wählen Sie einen Typ aus der Liste aus. Wenn Sie einen anderen Ort (Sprache) oder einen anderen Kalendertyp auswählen, werden die angebotenen Datumsarten geändert.