Office 2011 für Mac: Suchen und Festlegen von Outlook Mail-Einstellungen

Office 2011 für Mac: Suchen und Festlegen von Outlook Mail-Einstellungen - Dummies

Outlook 2011 für Mac bietet Hunderte von Möglichkeiten zum Anpassen der Art und Weise, wie Nachrichten angezeigt, verarbeitet und beantwortet werden. Sie können auf diese Einstellungen im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" zugreifen, das Sie öffnen, indem Sie in der Menüleiste auf Outlook → Einstellungen klicken.

Die Einstellungen, die Mail betreffen, finden Sie in der Gruppe Persönliche Einstellungen sowie in der E-Mail-Gruppe im Dialogfeld Outlook-Einstellungen. Beachten Sie insbesondere diese Einstellungen:

  • Allgemein: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf das Symbol "Allgemein", um die Schaltfläche "Standard erstellen" zu öffnen.

  • Konten: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf "Konten", um das Dialogfeld "Konto" anzuzeigen. Klicken Sie im Dialogfeld "Konto" auf die Schaltfläche "Erweitert" und wählen Sie die Registerkarte "Ordner" aus.

  • Benachrichtigungen & Sounds: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf "Benachrichtigungen & Sounds", um festzulegen, welche Arten von Sounds und visuellen Benachrichtigungen Outlook bei der Arbeit mit E-Mails generiert.

  • Kategorien: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf "Kategorien", um in Outlook alle Elemente zu klassifizieren.

  • Schriftarten: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Voreinstellungen" auf "Schriftarten", um Standardschriftarten zum Verfassen von HTML- und Nur-Text-Nachrichten auszuwählen.

  • AutoKorrektur: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Voreinstellungen" auf "AutoKorrektur", um die AutoKorrektur- und AutoFormat-Optionen für Text, Aufzählungszeichen und Nummerierung zu bearbeiten.

  • Lesen: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf Lesen, um einige Standardeinstellungen zu ändern. Natürlich können Sie die Einstellungen auswählen, die für Sie am besten geeignet sind.

  • Komponieren: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Voreinstellungen" auf "Komponieren", um festzulegen, welche Formatierung auf Nachrichten angewendet wird, auf die Sie antworten.

  • Signaturen: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf Signaturen, um eine Signatur hinzuzufügen.

  • Regeln: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Voreinstellungen" auf Regeln, um Regeln festzulegen. Alternativ dazu wählen Sie in der Menüleiste Extras → Regeln.

  • Zeitpläne: Klicken Sie im Dialogfeld "Outlook-Einstellungen" auf Zeitpläne, um Outlook anzuweisen, Vorgänge auszuführen, die Sie zu festgelegten Zeiten angegeben haben.