Office 2011 für Mac: Anwenden von Zahlen- und Textformaten in Excel

Office 2011 für Mac: Anwenden von Zahlen- und Textformaten in Excel - Dummies

Wenn Sie häufig in Excel 2011 für Mac arbeiten, können Sie die Art und Weise ändern, wie Zellen aussehen, und zwar mit Optionen auf der Registerkarte Start der Multifunktionsleiste. Anders als der visuelle Effekt, bedeutet Format auch, wie eine Zelle den Inhalt behandelt, der darin eingegeben wird.

Allgemeines Format ist das Standard-Zellenformat. (Schauen Sie in der Gruppe Zahlen auf der Registerkarte Start nach.) Kurz gesagt, das Format General wendet die Formatierung mithilfe folgender einfacher Regeln an:

  • Eine Zelle, die beliebige Textzeichen enthält, wird als Text formatiert.

  • Eine Zelle, die nur Zahlen enthält, wird als Zahl oder Datum formatiert.

  • Eine Zelle, die mit einem Gleichheitszeichen (=) beginnt, ist eine Formel.

Sie können das allgemeine Format überschreiben und jedes andere Format anwenden, das Sie einer Zelle zuweisen möchten. Wenn Sie das Format einer Zelle von einem der Zahlen- oder Datumsformate in das Textformat ändern, können Sie den Zahlenwert oder das Datum nicht mehr in Formelberechnungen verwenden.

Die Gruppe "Zahlen" auf der Registerkarte "Startseite" bietet schnelle Formatierungsoptionen:

  • Zahlenformat: Dies ist ein Popup-Menü, mit dem Sie das Standardformat für jedes Hauptformat anwenden können. Kategorien.

  • Alternative Währung: Mit diesem Einblendmenü können Sie Abrechnungsformate für bestimmte Währungen anwenden.

  • Prozent: Zeigt Dezimalwerte in Prozent an.

  • Tausend: Klicken Sie, um Kommas als Tausendertrennzeichen ein- oder auszuschalten.

  • Dezimalpunkt neu positionieren: Klicken Sie auf eine Schaltfläche, um den Dezimalpunkt um eine Position nach links oder rechts zu verschieben.

Um die vollständige Liste der verfügbaren Zahlenformate anzuzeigen, drücken Sie Befehl-1 (oder wählen Sie Format → Zellen in der Menüleiste) und klicken Sie im Dialogfeld Formelle Zellen auf die Registerkarte Nummer.