Netzwerkaufbau: Twisted-Pair-Kabelbelegung

Netzwerk Aufbau: Twisted-Pair-Kabelbelegung - Dummies

Ein Pinout ist ein Querverweis zwischen den Kontakten oder Pins eines elektrischen Steckverbinders oder elektronischen Bauteils und ihre Funktionen. Jedes Kabelpaar in einem Twisted-Pair-Kabel ist eine von vier Farben: orange, grün, blau oder braun. Die zwei Drähte, aus denen jedes Paar besteht, sind komplementär:

Eins ist eine Volltonfarbe, das andere weiß mit einem Streifen der entsprechenden Farbe. Zum Beispiel hat das orangefarbene Paar einen orangen Draht und einen weißen Draht mit einem orangen Streifen. Ebenso hat das blaue Paar einen blauen Draht und einen weißen Draht mit einem blauen Streifen.

Wenn Sie ein Twisted-Pair-Kabel an einen modularen Steckverbinder oder eine Buchse anschließen, müssen Sie die richtigen Drähte an die richtigen Pins anpassen. Sie können mehrere verschiedene Standards verwenden, um die Anschlüsse zu verdrahten. Um die Dinge zu verwirren, können Sie eine der beiden gängigen Standardmethoden zum Anschließen der Drähte verwenden. Einer ist als EIA / TIA 568A bekannt; das andere ist EIA / TIA 568B, alias AT & T 258A.

Es spielt keine Rolle, welche dieser Verdrahtungsschemata Sie verwenden, aber wählen Sie eine aus und bleiben Sie dabei. Wenn Sie einen Kabelstandard an einem Ende eines Kabels und den anderen Standard am anderen Ende verwenden, funktioniert das Kabel nicht.

Pin-Verbindungen für Twisted-Pair-Kabel
Pin-Nummer Funktion EIA / TIA 568A EIA / TIA 568B
AT & T 258A
Pin 1 < Transmit + Weiß / Grün Weiß / Orange Pin 2
Transmit - Grün Orange Pin 3
Empfangen + Weiß / Orange Weiß / Grün Pin 4
Unbenutzt Blau Blau Pin 5
Unbenutzt Weiß / Blau Weiß / Blau Pin 6 < Empfangen -
Orange Grün Pin 7 Unbenutzt
Weiß / Braun Weiß / Braun Pin 8 Unbenutzt
Braun Braun
10BaseT und 100BaseT verwenden tatsächlich nur zwei der vier Paare, die mit den Pins 1, 2, 3 und 6 verbunden sind. Ein Paar dient zum Übertragen von Daten und das andere zum Empfangen von Daten. Der einzige Unterschied zwischen den beiden Verdrahtungsstandards besteht darin, welches Paar zum Übertragen von Daten verwendet wird und welches Paar zum Empfangen von Daten verwendet wird.
Im EIA / TIA 568A-Standard wird das grüne Paar zum Senden verwendet und das orange Paar wird zum Empfangen verwendet. In den Standards EIA / TIA 568B und AT & T 258A wird das orange Paar zum Senden und das grüne Paar zum Empfangen verwendet.

Wenn Sie möchten, können Sie nur die Pins 1, 2, 3 und 6 anschließen. Sie sollten jedoch alle vier Paare wie oben angegeben anschließen.