Netzwerk Grundlagen: Koaxialkabel

Netzwerk Grundlagen: Koaxialkabel - Dummies

Ein früher für Ethernet-Netzwerke beliebtes Kabeltyp ist Koaxialkabel, manchmal thinnet oder BNC genannt. Kabel wegen der Art der Verbinder, die an jedem Ende des Kabels verwendet werden. Das Thinnet-Kabel arbeitet nur mit 10 Mbit / s und wird nur selten für neue Netzwerke verwendet. Sie werden jedoch viele vorhandene Thinnet-Netzwerke finden, die noch verwendet werden.

Hier sind einige wichtige Punkte zu Koaxialkabeln:

  • Sie schließen Thinnet an die Netzwerkkarte an, indem Sie einen verdrehten Stecker verwenden, der als BNC-Stecker bezeichnet wird. Sie können vorkonfektionierte Kabel mit BNC-Anschlüssen kaufen, die bereits in Längen von 25 oder 50 Fuß angebracht sind, oder Sie können Großkabel auf einer großen Spule kaufen und die Anschlüsse selbst mit einem Spezialwerkzeug befestigen. (Kaufen Sie vorkonfektionierte Kabel, das Anschließen von Steckern an ein Massenkabel kann schwierig sein.)

  • Mit Koaxialkabeln verbinden Sie Ihre Computer Punkt-zu-Punkt in einer Bustopologie. An jedem Computer wird ein T-Connector verwendet, um zwei Kabel mit der Netzwerkschnittstellenkarte zu verbinden.

  • An jedem Ende einer Reihe von Thinnet-Kabeln ist ein spezieller Stecker mit der Bezeichnung Abschlusswiderstand erforderlich. Der Terminator verhindert, dass Daten aus dem Kabelende herauslaufen und den Teppich verfärben.

  • Die Kabel, die Ende zu Ende von einem Terminator zum anderen aufgereiht werden, werden zusammen als ein Segment bezeichnet. Die maximale Länge eines Thinnet-Segments beträgt etwa 200 Meter (tatsächlich 185 Meter). Sie können bis zu 30 Computer in einem Segment verbinden.

    Um eine Entfernung von mehr als 185 Metern zu überbrücken oder um mehr als 30 Computer anzuschließen, müssen Sie zwei oder mehr Segmente mit einem Gerät namens Repeater verwenden, um jedes Segment zu verbinden.

  • Obwohl das Ethernet-Koaxialkabel dem TV-Koaxialkabel ähnelt, sind die beiden Kabeltypen nicht austauschbar. Versuchen Sie nicht, Kosten zu sparen, indem Sie Ihr Netzwerk mit billigen TV-Kabeln verdrahten.