Meine Website in SharePoint 2010

Meine Website in SharePoint 2010 - Dummies

Frühere Versionen von SharePoint enthielten Meine Website. Der Inhalt Ihrer persönlichen Meine Website sowie neue Funktionen für soziale Tagging wurden in SharePoint 2010 in Meine Site , konsolidiert, indem Sie Willkommen → Meine Website auswählen.

Die Startseite Ihrer Meine Website enthält die Hauptabschnitte für "Mein Newsfeed", "Mein Inhalt" und "Mein Profil".

  • Mit Mein Newsfeed können Sie konfigurieren, welche Social-Networking-Aktivitäten Sie verfolgen möchten. Beispiele dafür sind die neuen Blogposts, Bewertungen und aktualisierten Statusmeldungen anderer Personen. Wenn Sie jemals die Social-Networking-Site Facebook genutzt haben, sollten Sie sich mit diesen Optionen vertraut machen.

  • Mein Inhalt öffnet Ihre persönliche Meine Website. Diese Website ist Ihre eigene SharePoint-Teamwebsite, von der Sie der vollständige Boss sind. Verwenden Sie diese Website zum Speichern aller Dokumente, Folien und anderer Dateien.

  • Mit Mein Profil können Sie Ihr Profil bearbeiten und sehen, wie es im Vergleich zu anderen angezeigt wird. Neben einer Twitter-ähnlichen Funktion, mit der Sie spontan kurze Bemerkungen eingeben können, enthält Mein Profil die folgenden Registerkarten:

    • Übersicht: Ein kurzer Blick auf Ihre letzten Social-Networking-Aktivitäten, das Organigramm, auf das Sie passen, und eine Liste von Kollegen, Mitgliedschaften und Managern, die Sie mit anderen gemeinsam haben.

      Die Zielgruppe für diese Seite sind andere Personen in Ihrer Firma. Die hier angezeigten Informationen sind das, was andere Personen über Sie sehen, wenn sie Ihr Profil besuchen.

    • Organisation: Zugriff auf Ihr Profil und die anderer Personen in Ihrer Organisation über eine scrollbare Silverlight-Oberfläche.

    • Inhalt: Zugriff auf Ihre persönliche Meine Website, auf der Sie freigegebene Dokumente, Bilder und aktuelle Blog-Posts speichern können.

    • Tags und Anmerkungen: Die Tags und Notizen, die Sie eingegeben haben, nach Monat geordnet.

    • Kollegen: Eine Liste mit Links zu Kollegen und Freunden, die auch über SharePoint-Profile verfügen.

      Diese Liste ist eine Möglichkeit, wie Sie Ihr soziales Netzwerk in Meine Website definieren.

    • Mitgliedschaften: Verteilerlisten, denen Sie beigetreten sind, sowie Gruppen, zu denen Sie hinzugefügt wurden.

Der Zugriff auf die Registerkarte "Inhalt" und Ihre persönliche "Meine Website" ist genehmigungsbasiert. Es ist möglich, alle anderen Funktionen für soziale Netzwerke zu nutzen, ohne Ihre persönliche Website zu verwenden. Diese Berechtigungen werden vom SharePoint 2010-Administrator konfiguriert, der für die Benutzerprofildienst-Anwendung zuständig ist.

Wie unterscheidet sich Mein Profil von Ihrer persönlichen Meine Website? Denken Sie an Ihr persönliches Profil als öffentliche Seite Ihrer persönlichen Website-Informationen in einem standardisierten Format, während Ihre persönliche Meine Website eine vollständige SharePoint-Websitesammlung für Ihre eigene Verwendung mit einem Großteil der Funktionalität ist.

Sie können die Berechtigungen in Ihrer persönlichen Meine Website, in Ihren Bibliotheken und Listen so einstellen, wie Sie es für richtig halten. Die Seiten "Mein Profil" der Person haben jedoch eine gewisse Konsistenz im gesamten Unternehmen.

Nachdem das alles gesagt ist, wird es etwas dauern, sich an das neue Layout von Meine Website und Mein Profil zu gewöhnen, insbesondere für Benutzer früherer SharePoint-Versionen.

Die Site, die Sie anzeigen, wenn Sie auf Meine Website oder Mein Profil klicken, wird als Meine Website-Host bezeichnet. Der Meine Website-Host befindet sich normalerweise in einer separaten Webanwendung mit einer eigenen URL. Es handelt sich um eine Websitesammlung mit einer Reihe von Webpartseiten und Navigationsmenüs, die die Benutzererfahrung "Meine Website" und "Mein Profil" erstellen.

Ein Administrator in Ihrem Unternehmen kann sich beim My Site Host mit vollständigen Steuerberechtigungen anmelden und Änderungen an der Navigation und den Webparts der Site vornehmen, sodass die Funktion "Meine Website" Ihren Geschäftsanforderungen entspricht. Mit anderen Worten, an Meine Website und Mein Profil ist nichts Magisches.