Java: Ausführen von Basic Array Tasks

Java: Ausführen von Basic Array Tasks - Dummies

Ein Array in Java ist einfach eine Liste. Es kann eine Liste von irgendetwas sein - irgendein primitiver oder Objekttyp. In den meisten Fällen ist ein Array eine Liste ähnlicher Elemente. Wenn Sie beispielsweise ein int-Array erstellen, sind alle Elemente in dieser Liste int-Werte. Die folgenden Abschnitte beschreiben das Erstellen, Initialisieren, iterieren (jeden Wert untersuchen) und anderweitig Arrays bearbeiten.

Ein Array definieren

Denken Sie immer an ein Array als eine Liste von Elementen. Wenn Sie ein Array definieren möchten, beginnen Sie damit mit dem Typ des Elements, das Sie erstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise ein Array von Integer-Werten erstellen möchten, beginnen Sie in den meisten Fällen mit dem primitiven Typ int.

Auf den Typ folgt ein Paar eckiger Klammern ([]), gefolgt vom Namen des Arrays. Sie sehen oft ein Array für jede Java-Anwendung definiert. Die main () - Methodendeklaration enthält immer eine, wie hier gezeigt:

 public static void main (String [] args) 

In diesem Fall ist args ein Array vom Typ String. Es enthält die Liste der String-Werte, die in der Befehlszeile angegeben werden.

Initialisierung eines Arrays

Bevor Sie ein Array verwenden können, müssen Sie es initialisieren. Die Initialisierung eines Arrays ist ein zweistufiger Prozess:

  1. Instanziieren Sie das Array so, dass Sie über ein Array-Objekt verfügen, mit dem Sie arbeiten können.

  2. Geben Sie einen Wert für jedes Element im Array an.

Ein Array -Element ist ein einzeln zugängliches Element in der Liste. Jedes Element ist ein einzelnes Element desselben Typs wie das Array. Wenn Sie beispielsweise ein Array int [] definieren, hat jedes Element innerhalb des Arrays den Typ int.

Auf die Elemente in einem Array wird mit einer eindeutigen Nummer zugegriffen. Die Zahlen beginnen bei 0 und setzen sich um eins weniger fort als die Gesamtzahl der Elemente. Wenn Sie beispielsweise ein Array mit zehn Elementen haben, sind sie von 0 bis 9 durchnummeriert. Um auf ein bestimmtes Element zuzugreifen, verwenden Sie den Namen des Arrays, gefolgt von der in eckigen Klammern eingeschlossenen Zahl. Der folgende Code zeigt eine typische Array-Definition und Initialisierung:

 // Definiert ein Array von Integer-Werten. int [] MyArray; // Instanziere MyArray. MyArray = neuer int [5]; // Definieren Sie die einzelnen Array-Werte. MeinArray [0] = 0; MyArray [1] = 1; MyArray [2] = 2; MyArray [3] = 3; MyArray [4] = 4; 

Dieser Code erstellt ein Array namens int [] namens MyArray. Es instanziiert dieses Array, um fünf Einträge zu halten, indem es neues int [5] aufruft. Der Code initialisiert dann jeden der einzelnen Array-Werte, indem er auf die einzelnen Elemente 0 bis 4 zugreift.