Wie man Leerraum in Ihrem Blog-Design verwendet

Wie man Leerraum in Ihrem Blog-Design verwendet - dummies

Leerraum bezieht sich auf die Abwesenheit von Text oder Grafiken innerhalb eines Designs. Im Gegensatz dazu ist der Leerraum jedoch nicht unbedingt weiß. Leerraum sorgt nicht nur für ein ausgeglichenes Design Ihres Blogs, sondern auch für die Umsetzung des Prinzips der Nähe.

Die richtige Verwendung von Leerraum kann Ihr Blogdesign auch auf andere Weise gestalten. Beispielsweise macht Leerraum Text in Ihrem Blog lesbarer. Designelemente, die von Leerraum umgeben sind, verstärken die Nähe dieser Elemente zueinander und ziehen die Aufmerksamkeit auf diesen Teil Ihres Blogs.

Und der Leerraum kann die Augen des Lesers auch in eine bestimmte Richtung lenken und sich auf einen Bereich konzentrieren, den Sie hervorheben möchten. Große weiße Flächen können sogar einen Hauch von Raffinesse und Offenheit vermitteln.

Der weiße Raum auf der rechten Seite des Headers von Lee La La lässt Sie die Löwenzahnsamen auftauchen. Ihr Weg führt Sie zu den Social-Media-Buttons. Wenn dieser Leerraum mit Grafiken gefüllt wäre, wären Ihre Augen nicht so glatt zu den Tasten hinuntergeführt worden, weil andere Grafiken diesen Fluss unterbrechen würden.

Bildnachweis: © Lindsay Roberts, leelala. net

Die Verwendung von Leerraum im Blog-Design schreckt anfängliche Designer oft ein, so dass sie den Fehler machen, ein ganzes Bild mit Design-Elementen zu bedecken oder Design-Elemente zu verbreiten, nur um den Raum auszufüllen. Geben Sie stattdessen Grafiken und Worten Raum zum Atmen und widerstehen Sie dem Drang, jeden virtuellen Winkel zu füllen.

Achten Sie beim Entwerfen von Elementen Ihres Blogs darauf, keinen Leerraum einzufangen. Eingeschlossener Leerraum bezieht sich auf den Raum, der ungeschickt zwischen zwei oder mehr Designelementen eingekapselt ist. In der folgenden Abbildung wird veranschaulicht, wie Leerraum in einem Blogansatzdesign eingefangen werden kann. Eingeschlossener weißer Raum behindert den Designfluss. Die beste Lösung besteht darin, die anderen Entwurfselemente so anzupassen, dass ein begrenzter Leerraum vermieden wird.