So verwenden Sie das Bing-Keyword-Tool

So ​​verwenden Sie das Bing-Keyword-Tool - dummies

Ein Keyword-Tool ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Begriffe zu entdecken, an die Sie nicht gedacht haben, und hilft Ihnen dabei zu bestimmen, welche Begriffe am wichtigsten sind - welche Begriffe werden am häufigsten verwendet. oft von Menschen, die nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen.

Es stehen sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen von Keyword-Tools zur Verfügung. Beide großen PPC (Pay Per Click) -Werbung Systeme bieten Keyword-Analyse-Tools, obwohl für Bing müssen Sie sich für ein PPC-Konto anmelden (oder zumindest den Prozess beginnen; Yahoo! PPC-System wird jetzt durch das Bing-System laufen , Microsoft adCenter ).

Beginnen Sie mit der Anmeldung für ein Bing PPC-Konto. (Keine Sorge, Sie müssen nichts bezahlen, bis Sie das Keyword-Analyse-Tool hinter sich gelassen haben.)

Sie teilen Bing mit, wo Sie Ihre Anzeigen im ersten Schritt schalten möchten, erstellen Sie im zweiten Schritt eine Anzeige. und im dritten Schritt wählen Sie Ihre Keywords aus. Sie sehen eine Seite ähnlich der gezeigten.

Sie geben einige Schlüsselwörter ein und klicken dann auf Weiter. Ein ähnlicher Bildschirm wird angezeigt.

Dieser Bildschirm zeigt eine Liste vorgeschlagener Schlüsselwörter mit einer Schätzung der Anzahl von Suchvorgängen für diesen Begriff im vorherigen Monat an.

Sie können die Liste durchgehen, indem Sie auf die Kontrollkästchen neben den gewünschten Keywords klicken. Klicken Sie dann oben in der Liste auf die Schaltfläche Keywords hinzufügen, um diese Keywords oben links in das Feld für Keywords einzufügen. Sie können die Schlüsselwörter aus dieser Box kopieren, wenn Sie möchten.