So verwenden Sie Affiliate-Marketing für Ihren Blog

Wie Sie Affiliate-Marketing für Ihren Blog verwenden können - dummies

Wenn Sie jemals über ein Produkt gebloggt haben, das Sie wirklich mögen und einfach wussten, dass Sie dem Unternehmen helfen, das das Produkt zum Verkauf macht, können Sie jetzt etwas Geld verdienen. dieser Verkauf mit Affiliate-Marketing.

Populäre Einzelhändler haben Affiliate-Marketing-Programme eingerichtet, insbesondere Amazon. com. Sie melden sich mit einem Affiliate-Programm an, und wenn Sie über eines seiner Produkte bloggen, fügen Sie eine identifizierende Information hinzu, die das Unternehmen Ihnen gibt. Sie verdienen Bargeld, wenn Leser Ihres Blogs auf das Produkt klicken und es kaufen.

Wenn Sie Blogs über Artikel finden, die andere aufgrund Ihrer Empfehlung kaufen könnten, prüfen Sie, ob das Unternehmen, das das Produkt herstellt, ein Partnerprogramm hat, und melden Sie sich an.

In Kürze kann Ihr Blog Links zu Büchern, DVDs oder anderen Produkten enthalten, die Ihnen eine Provision für jedes Produkt bieten, das über einen Link von Ihrer Website gekauft wurde.

Amazon Associates Programm

Amazon ist das bekannteste Affiliate-Programm, das es gibt, und es ist wohl eines, von dem Sie wahrscheinlich profitieren, weil viele Blogger Bücher und DVDs erwähnen, die ihnen gefallen haben.

Amazon Associates ermöglicht es Ihnen, speziell formatierte Links zu erstellen, die Sie in Ihrem Blog verwenden können, um Traffic auf die Amazon-Website zu lenken. Alles, was ein Besucher, der auf Ihre Linkkäufe klickt, Ihnen einen Prozentsatz des Verkaufs als Empfehlungsgebühr einbringt.

LinkShare

LinkShare ist ein weiteres Affiliate-Programm, das sich selbst als Pay-per-Action-Marketing-Netzwerk bezeichnet. Sie können sowohl Text- als auch grafische Anzeigen in Ihrem Blog platzieren und Geld aus Verkäufen verdienen, die aus den Einkäufen der Leser stammen.