Wie Sie ein Darlehen in QuickBooks 2017 zurückzahlen

Wie Sie ein Darlehen in QuickBooks 2017 zurückzahlen können - Dummies

Zum Aufzeichnen von Darlehenszahlungen in QuickBooks 2017 müssen Sie jede Zahlung auf zwei Konten aufteilen: das Zinskostenkonto und das Kreditorenkonto.

Nehmen wir an, Sie machen $ 75 monatliche Zahlungen für ein Darlehen in Höhe von $ 5.000. Nehmen Sie auch an, dass der Kreditgeber jeden Monat 1 Prozent Zinsen berechnet. Der folgende Journaleintrag zeichnet die Kreditzahlung des ersten Monats auf:

Debit Kredit Erläuterung
Zinsaufwand $ 50 Berechnet als 1% von $ 5, 000
Darlehen zahlbar > $ 25 Der Betrag, der übrig bleibt und auf den Auftraggeber angewendet wird Cash
$ 75 Der Gesamtzahlungsbetrag
Im nächsten Monat ist der Darlehenssaldo natürlich etwas geringer (weil Sie im Darlehensprinzip eine Delle in Höhe von 25 Dollar gebildet haben). Der folgende Journaleintrag zeichnet die Zahlung des zweiten Monats auf:

Debit

Kredit Erläuterung Zinsaufwand
$ 49. 75 Berechnet als 1% von $ 4, 975, das neue Darlehensguthaben Darlehen zahlbar
$ 25. 25 Der Betrag, der übrig bleibt und auf den Kapitalbetrag Bargeld
75 $ angewendet wurde. 00 Der Gesamtzahlungsbetrag
Lassen Sie den Kreditgeber einen Tilgungsplan erstellen, der die Aufgliederung der einzelnen Zahlungen in Zinsaufwendungen und Darlehenskürzung aufzeigt. Wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie Banking → Darlehensverwaltung. QuickBooks zeigt das Fenster Darlehensmanager an. Wenn Sie auf die Schaltfläche Darlehen hinzufügen klicken, erfasst QuickBooks einige Informationen zu den Darlehensbedingungen und erstellt einen Tilgungsplan für Sie. Beachten Sie auch, dass Sie QuickBooks mitteilen können, um Sie an bevorstehende Kreditzahlungen zu erinnern und sogar die Zahlungen zu planen.

Sie können Darlehenszahlungen entweder über das Fenster "Schecks prüfen" oder über das Fenster "Rechnungen eingeben" erfassen. Verwenden Sie einfach die Registerkarte Ausgaben, um das Zinsaufwandskonto und das Darlehensverbindungskonto anzugeben.

Sie können Ihre Darlehensabrechnung überprüfen, wenn Sie einen Kreditauszug von der Bank erhalten. Was die Bank als Endsaldo für einen bestimmten Monat anzeigt, sollte dem entsprechen, was QuickBooks als den Saldo für diesen Monat angibt.

Um Diskrepanzen zwischen dem Darlehenssaldo, den die Bank anzeigt, und dem Darlehensbestand, den QuickBooks anzeigt, zu korrigieren, erstellen Sie eine allgemeine Journalbuchung, die gleichzeitig sowohl den Zinsaufwand als auch den Darlehensbetrag anpasst. Wenn der Darlehenssaldo zu niedrig ist (z. B. um 8.76 USD), müssen Sie den Darlehenssaldo erhöhen und den Darlehenszinsaufwand verringern, indem Sie den folgenden Journaleintrag verwenden:

Debit

Kredit Erläuterung > Zinsaufwand $ 8. 76
Korrigiert den Zinsaufwand um denselben Betrag wie die Darlehenssaldoänderungen. Darlehen zahlbar $ 8.76
Erhöht den Darlehenssaldo, um der Aussage des Kreditgebers

Kontaktieren Sie Uns: [email protected]