Anleitung zum Modellieren von geraden, vertikalen Wänden in SketchUp basierend auf importierten CAD-Kanten

Erstellen von geraden, vertikalen Wänden in SketchUp basierend auf importierten CAD-Kanten - Dummies

Mit SketchUp können Sie CAD-Daten für Ihre Modelle importieren. Es gibt eine Technik zum Modellieren von einfachen Wänden und anderen geraden Elementen auf importierten CAD-Linien, die so einfach ist und Spaß macht , dass die Zuschauer regelmäßig applaudieren, wenn sie demonstriert werden.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Komponente bearbeiten, die Ihre importierte CAD-Linienstruktur enthält. Denken Sie daran, dass Sie die CAD-Zeichnung als Referenzunterlage für Ihre eigenen 3D-Modellierungsaktivitäten verwenden. Sie arbeiten "oben" (außerhalb) der Komponente.

Das Push / Pull-Tool ist der Held dieser Methode. Befolgen Sie diese Schritte, um eine gerade Wand anhand von Kanten in einer importierten CAD-Zeichnung zu modellieren:

  1. Verwenden Sie das Hilfsmittel Achsen, um die farbigen Modellierachsen auf die zu modellierende Wand auszurichten.

    Wenn die Achsen bereits parallel zur Wand sind, können Sie diesen Schritt überspringen. Ist dies nicht der Fall, wählen Sie einfach Extras → Achsen, und ordnen Sie die Modellierachsen mit einer Kante in der CAD-Zeichnung an, die die Wand darstellt, an der Sie gerade arbeiten.

  2. Zeichnet ein Rechteck neben der Wand.

    Es spielt keine Rolle, wie groß es ist; Sie werden in einem Moment sehen, warum.

  3. Verwenden Sie das Werkzeug "Ziehen / Ziehen", um das Rechteck bis zur Höhe der zu modellierenden Wand zu extrudieren.

    Wenn Sie es noch nicht wissen, raten Sie einfach. Es ist einfach, dies später zu ändern.

  4. Verwenden Sie das Push / Pull-Werkzeug, um die soeben erstellte Box so zu extrudieren, dass sie mit einer Seite der Wand bündig ist.

    Wenn Sie das Rechteck in Schritt 3 auf die Außenseite der Wand gezeichnet haben, drücken / ziehen Sie die Fläche so, dass sie mit der Innenseite der Wand bündig ist.

    Der Schlüssel zu diesem Schritt ist pure SketchUp Inferencing 101: Klicken Sie, um mit dem Schieben / Ziehen zu beginnen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Kante (oder den Endpunkt), die Sie anstreben, und klicken Sie erneut auf Stoppen / Ziehen. Sie verwenden die importierte CAD-Kante als Referenz für Ihr Werkzeug. Es ist Kuchen, nachdem Sie es ein oder zwei Mal gemacht haben.

  5. Verwenden Sie das Push / Pull-Werkzeug, um die gegenüberliegende Seite der Box bündig mit der anderen Seite der Wand abzuschließen.

    Sehen Sie, was passiert? Sie verwenden das Push / Pull-Werkzeug und sorgfältig ausgewählte Inferenzen, um die Box in Wand umzuwandeln.

  6. Drücken / ziehen Sie die Enden der 3D-Wand so, dass sie der darunterliegenden Zeichnung entsprechen.

Modellieren einer einfachen Wand basierend auf ein paar Kanten in einer importierten CAD-Zeichnung.

Was passiert, wenn sich Wände an Ecken treffen? Nun, das kann in rechten Winkeln (was üblich ist) oder in anderen Winkeln geschehen (was nicht ungewöhnlich ist).