Zum Füllen einer Auswahl mit einer Volltonfarbe in Photoshop CS6

Zum Ausfüllen einer Auswahl mit Volltonfarbe in Photoshop CS6 - Dummies

Wenn Sie nur wollen Wenn Sie in Photoshop CS6 eine einfarbige Farbe hinzufügen möchten, verwenden Sie entweder die Vorder- oder die Hintergrundfarbe. (Diese Farben werden unten im Bedienfeld Werkzeuge angezeigt.) Die folgenden Schritte zeigen Ihnen die Grundlagen zum Füllen einer Auswahl mit dem Vordergrund oder die Hintergrundfarbe (Sie haben auch viele andere Fülloptionen.):

  1. Erstellen Sie Ihre Auswahl auf einer Ebene.

  2. Wählen Sie eine Füllfarbe als Vordergrund- oder Hintergrundfarbe aus.

    Wählen Sie "Fenster"> "Farbe". Verwenden Sie im Bedienfeld "Farbe" die Farbschieberegler, um die gewünschte Farbe zu mischen.

  3. Wählen Sie Bearbeiten → Füllen.

    Das Dialogfeld Füllung wird angezeigt. können Sie auswählen, ob Sie mit der Vordergrund- oder der Hintergrundfarbe füllen möchten.Sie können auch Farbe auswählen (wodurch der Farbwähler gestartet wird), Bla ck, 50% Grau, Weiß, Verlauf, Muster oder die Option Content-Aware.

  4. Klicken Sie auf OK.

    Die von Ihnen gewählte Farbe füllt die Auswahl aus.

Sie können einen Füllmodus, die Füllopazität, auswählen und wählen, ob die gesamte Auswahl oder nur die Teile der Auswahl gefüllt werden sollen, die Pixel enthalten (die nicht transparenten Bereiche). Es wird empfohlen, die Einstellungen für Füllmethode oder Deckkraft im Dialogfeld Füllung nicht anzupassen. Stattdessen erstellen Sie eine neue Ebene für Ihre Füllung und passen diese Einstellungen im Ebenenbedienfeld an, wo Sie mehr Flexibilität haben.