Anpassen von Symbolleisten in Office 2011 für Mac

Anpassen von Symbolleisten in Office 2011 für Mac - Dummies

Passen Sie Ihre Symbolleisten in Microsoft Office 2011 für Mac an, um die Effizienz und Produktivität zu steigern. Wenn Sie in Office 2011 eigene Symbolleisten erstellen, vermeiden Sie, dass in jedem Fenster dieselbe Symbolleiste wiederholt wird. Dies ist der Fall, wenn Sie mit den in Word, PowerPoint und Excel enthaltenen Symbolleisten arbeiten.

Denken Sie auch daran, dass Ihre neuen benutzerdefinierten Symbolleisten keine Gefangenen des Dokumentfensters sind. Stattdessen float können sie mit der Maus an eine beliebige Bildschirmposition verschoben werden. Sie können ihre Form ändern, indem Sie auf die untere rechte Ecke der Symbolleiste klicken und diese ziehen. Sie sind auch andockbar - sie haften sanft am oberen, unteren, linken oder rechten Rand des Bildschirms und aus dem Weg.

Um eine neue Symbolleiste in Word, Excel oder PowerPoint zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Ansicht → Symbolleisten → Symbolleisten und Menüs anpassen.

    Das Dialogfeld Symbolleisten und Menüs anpassen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Symbolleisten und Menüs auf die Schaltfläche Neu.

    Das Dialogfeld "Symbolleiste hinzufügen" wird geöffnet.

  3. Geben Sie einen Namen für Ihre neue Symbolleiste ein und klicken Sie auf OK.

    Auf dem Bildschirm erscheint eine sehr kleine Box mit einem leeren Platz. Diese kleine Box ist Ihre neue Symbolleiste.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Befehle im Dialogfeld Menüs und Symbolleisten anpassen, wählen Sie eine der Kategorien aus der Liste auf der linken Seite aus, ziehen Sie die Befehle in die neue Symbolleiste und klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Symbolleisten und Menüs anpassen zu schließen.

    Ihre neue Symbolleiste erscheint in der Symbolleistenliste.