Wie man ein MySpace Filmmaker-Profil erstellt

Wie man ein MySpace-Filmemacherprofil erstellt - dummies

Das Erstellen eines MySpace-Filmemacherprofils ist dem Erstellen eines persönlichen MySpace-Profils sehr ähnlich. Mit einem Filmemacher-Profil erhalten Sie eine einfach zu bedienende Plattform, auf der Sie Ihre Video-Meisterwerke präsentieren können:

  1. Gehen Sie zum MySpace und klicken Sie auf den Link Anmelden.

    Dieser Link führt Sie zur Hauptseite für MySpace.

  2. Klicken Sie auf den Link Filmemacher, hier anmelden unter Profiltypen.

    Das Registrierungsfenster von Filmemaker erscheint.

  3. Geben Sie Ihre grundlegenden Kontoinformationen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Anmelden.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich stimme den Nutzungsbedingungen / Datenschutz zu. Nachdem Sie auf Anmelden geklickt haben, wird das Fenster Zusätzliche Informationen geöffnet.

  4. Geben Sie Ihre spezifischen Filminformationen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

    Wenn Sie diese Informationen eingeben, wird sie in Ihrem öffentlichen Profil angezeigt. (Betrachten Sie es als sofortiges Online-Resümee.)

    Das Formular Foto hochladen öffnet sich.

  5. Klicken Sie im Formular "Foto hochladen" auf die Schaltfläche "Durchsuchen".

    Ein Dialogfeld wird geöffnet.

  6. Suchen Sie ein Foto oder Bild auf Ihrer lokalen Festplatte, wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hochladen".

    Wenn Sie aus irgendeinem Grund sehr ungeduldig sind, können Sie unten im Foto-Upload-Formular auf den Link "Jetzt überspringen" klicken, um zum nächsten Schritt zu wechseln, ohne ein Foto hinzuzufügen.

    Nach dem Hochladen Ihrer Fotos erscheint das Einladungsformular.

  7. Im Einladungsformular von MySpace können Sie Freunde einladen, sich MySpace anzuschließen und Ihre Filme zu genießen.

    Wenn Sie keine Notwendigkeit haben, etwas zu senden, klicken Sie auf den Link Skip for Now in der unteren rechten Ecke des Einladungsformulars.

    Das Fenster "Videos hochladen" im MySpace Video-Portal wird angezeigt. Du hast offiziell dein Filmemacherprofil erstellt!