Herausfinden, wie sich Pay Sites bei Online Dating auszahlen

Herausfinden Wie sich Pay Sites bei Online Dating auszahlen - Dummies

Sie bekommen, wofür Sie im Leben bezahlen, Internet-Dating-Sites inklusive. Im Gegensatz zu kostenlosen Websites, mit Pay-Websites haben Sie nicht die Kopfschmerzen von endlosen Werbebotschaften schreien in Ihrem Gesicht. Darüber hinaus sind der Umfang der Abdeckung und die verfügbaren Funktionen breit und robust. Eine solide Überwachung ist vorgesehen (um die Wackos aus dem Weg zu räumen), und geeignete Zutrittsschranken sind vorhanden.

Um diesen letzten Punkt hervorzuheben, bedenken Sie, wie einfach es ist, ein Betrug im Internet zu sein; Je mehr Hürden es gibt, desto sicherer ist eine Website. Das Problem ist, Gleichgewicht zu finden. Eine Website, die alle ausschließt, ist völlig frei von Betrug, aber auch von verfügbaren Daten!

Der effektivste Weg, das Gleichgewicht zu finden, besteht darin, Gebühren und andere Eintrittsbarrieren zu kombinieren. Ein Standort braucht nicht viel Barriere, um die unerwünschten Dinge fernzuhalten oder zumindest leicht zu erkennen.

Pay-Sites bieten effektive Barrieren gegen schlechte Leute, indem sie lange Aufsätze verlangen.

  • Einige Systeme benötigen eine Mindestlänge für Antworten auf Aufsatzfragen. Wenn Sie ein Profil sehen, in dem die Person keinen ernsthaften Versuch unternimmt, den Aufsatz zu vervollständigen, können Sie diesen einen Pass auch geben. Obwohl die Person nicht sehr artikuliert sein kann, könnte sie auch ein Spieler oder Spieler sein (eine Person auf einer Website zum Vergnügen und nicht wirklich miteinander).
Erfordert ein Foto.
  • Nur sehr wenige Websites machen diese Anforderung, weil sie befürchten, weniger Teilnehmer zu haben. Wenn Sie sich jedoch auf Personen beschränken, die ein Foto veröffentlichen, obwohl Sie viele perfekt passende Übereinstimmungen eliminieren können, eliminieren Sie auch einen größeren Prozentsatz an Problemmeldungen, die sich hinter der Anonymität eines Beitrags ohne Foto verbirgt. Tut mir leid zu sagen, aber wenn Sie kein Foto veröffentlichen, trennen Sie sich von der Klasse der seriösen Datierer.
Natürlich kann ein gepostetes Foto gefälscht sein, also fragen Sie irgendwo in Ihrem Korrespondenzthread nach einem zweiten Foto. Nur wenige Betrüger haben eine Reihe von ähnlichen gefälschten Fotos.
    Eine Zahlung nur per Kreditkarte verlangen.
  • Kreditkartenzahlungen sind sehr gut nachvollziehbar. Nachdem eine Zahlung geleistet wurde, kann die Strafverfolgung leicht auf die Datensätze zugreifen. Selbst wenn eine Karte gestohlen wird, werden wiederholte Ladungen an der Karte schließlich abgeschnitten, wenn der Besitzer die verlorene Karte oder Scheinladungen meldet. Erfordert die Genehmigung aller Postings.
  • Wie ein Türsteher, der IDs in einer Bar überprüft, lesen die meisten Pay-Sites Ihren Beitrag und fast alle sehen sich Ihr Foto an. Sie lesen Ihre Aufsätze auf elektronischem Weg, um die sieben schmutzigen Worte zu finden, die der Komiker George Carlin benutzt hat - diejenigen, die nie im Fernsehen geäußert werden konnten - sowie einige Tausend weitere, die nicht auf Autokennzeichen verwendet werden können.Ein paar Websites haben tatsächlich Menschen Ihre Aufsätze Wort für Wort lesen. Alle suchen nach eingebetteten E-Mail-Adressen, wie "Sie können mich in meinem Haus erreichen, wenn Sie meinen Drift bekommen", weil sie nicht möchten, dass Sie ihr Gebührensystem umgehen. Wenn die Seiten Ihre Aufsätze lesen, ist das größtenteils gut, weil sie einige ernsthaft unangebrachte Typen aufspüren, die ihre Zunge nicht halten können (na ja, Finger).
    Sie stellen fest, dass einige Bezahlungsstellen großen Wert auf Zugangsbarrieren legen. Zum Beispiel berechnen einige Websites relativ hohe Gebühren, um eine Aura der Exklusivität zu schaffen. Und einige Websites fügen weitere Kriterien hinzu, wie z. B. nur Ivy-League-Absolventen,

plus Gebühren, um eine höhere Selektivität zu erreichen. Herausfinden von Online-Dating-Site-Gebühren

Angenommen, Sie sind davon überzeugt, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen, wie viel sollten Sie bezahlen? Die meisten Sites sind in ihren Gebühren für den Anfangsmonat ziemlich nah, gewöhnlich $ 20 bis $ 30.

Dating Site Gebühren sind sehr gestiegen. Noch vor wenigen Jahren haben viele Websites 50 Prozent weniger berechnet. Aber die Tatsache, dass die Leute immer noch bereit sind zu zahlen, bedeutet, dass sie das Gefühl haben, dass der Wert ausreicht, um die Kosten zu rechtfertigen.

Die meisten Websites verwenden jetzt einen monatlichen Zahlungsplan. Grundsätzlich können Sie die Funktionen gegen eine feste Gebühr pro Monat unbegrenzt nutzen. Im Allgemeinen ist dieses System besser, weil Sie sich im Umgang mit einem Token-System, bei dem Sie jeden Kontakt sorgfältig abwägen, nicht gehemmt fühlen.

In einem Token-System kaufen Sie eine bestimmte Anzahl von Token und verwenden jedes Mal einen Token. Token-Systeme sind nett, wenn Sie ein Dabbler in der Online-Dating-Szene sind oder wenn Sie viel reisen und nicht von einem zeitlich begrenzten Engagement profitieren würden. Der Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass Sie Ihre eTokens sehr umsichtig einsetzen und sich ärgern können, wenn Sie keine Antwort von jemandem erhalten (infolgedessen ein verschwendeter Token).

Festlegen der Länge Ihres Internet-Dating-Site-Abonnements

Wenn Sie sich in die Online-Dating-Welt begeben möchten, müssen Sie geduldig bleiben. Für Sie Instant-Befriedigung Arten, werden Sie wahrscheinlich nicht Ihren Lebenspartner finden, nachdem Sie für einen Monat auf einer Internetdatierungsstelle bezahlt haben. Denken Sie daran, dass Online-Dating Zeit braucht.

Sogar für weniger als sechs Monate zu zahlen, ist wahrscheinlich zu kurz, und es wird dich in einen dringenden Dater stürzen, was kein guter Tag für dich ist. Wenn Sie für sechs Monate (oder sogar ein Jahr) bezahlen und Ihren Traumkameraden an Tag 2 finden, betrachten Sie sich als die glücklichste Person auf der Erde und das Geld, das sehr gut ausgegeben wird. Denken Sie an all die schlechten Termine, die Sie verpasst haben.

Auch wenn Sie für ein ganzes Jahr bezahlen, erwarten Sie nicht, die Website jede Woche oder jeden Monat zu nutzen. Sie werden hoffentlich in eine Beziehung oder zwei auf dem Weg kommen und müssen Ihr Konto sperren (nicht stornieren!). Oder Sie brauchen nur von Zeit zu Zeit eine Pause.

Hüte dich vor dem Auto-Last-Monster! Wenn Sie eine Kreditkartenautorisierung für Ihre erste Abonnementperiode erteilen, autorisieren Sie wahrscheinlich die Website, Ihr Abonnement automatisch auf unbegrenzte Zeit zu verlängern, möglicherweise weit über Ihre eventuelle Ehe und Ihren Tod hinaus.Wenn Sie sich also für sechs Monate anmelden, können Sie irgendwann ohne Vorankündigung weitere sechs Monate abgerechnet werden. Diese Funktion ist unangenehm, sie ist legal, sie steht im Kleingedruckten und alle Seiten tun es.

Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, nachdem Sie sich für einen langfristigen Kontakt (drei Monate bis zu einem Jahr) auf den meisten Systemen angemeldet haben, können Sie sofort zurücktreten. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Vertragslaufzeit verlieren. Es bedeutet nur, dass du das Auto-Belastungs-Monster vernichtet hast. (Wenn Sie versehentlich Ihr Abonnement kündigen, senden Sie einfach eine E-Mail, um das Problem zu erklären.)