Allgemeine C-Konvertierungszeichen

Allgemeine C-Konvertierungszeichen - Dummys

Teil von Beginn an C Programmierung für Dummies Cheat Sheet

Die Funktionen printf () und scanf () verwenden Konvertierungszeichen als Platzhalter für verschiedene Werte. Umrechnungszeichen werden verwendet, um einen Wert anzugeben, wenn die Funktion im endgültigen Programm ausgeführt wird.

Konvertierungszeichen Was es anzeigt
%% Das Prozentzeichen (%)
% c Ein einzelnes Zeichen (char)
% d Ganzzahliger Wert ( short, int)
% e Gleitkommawert in der wissenschaftlichen Notation mit etwas E
(float, double)
% E Gleitkommawert in der wissenschaftlichen Notation mit großem E
(float, double)
% f Fließkommazahl in Dezimalschreibweise (float, double)
% g Ersetzt% f oder% e, je nachdem, welcher Wert kürzer ist (float, double )
% G Ersetzt% f oder% E, je nachdem, welcher Wert kürzer ist (float, double)
% i Ganzzahliger Wert (short, int)
% ld Langer ganzzahliger Wert (long int)
% o Unsignierter Oktalwert, keine führende Null
% p Speicherposition in Hexadezimal (* Zeiger)
% s String (char *) >% u
Vorzeichenlose Ganzzahl (unsigned short, unsigned int, unsigned long)
% x
Unsignierter Hexadezimalwert, Kleinbuchstabe (short, int, long) % X
Nicht signierter hexadezimaler Wert, Großbuchstaben (kurz, int lang)

Kontaktieren Sie Uns: [email protected]