Canon EOS Mark III: Verwenden von Picture Styles

Canon EOS Mark III: Mit Picture Styles - Dummies

Teil der Canon EOS 5D Mark III Für Dummies Cheat Sheet

Das 5D Mark III verfügt über eine Reihe von Picture Styles, mit denen Sie Ihre Fotos in der Kamera bearbeiten können. Jeder vordefinierte Stil hat unterschiedliche Einstellungen für Farbe, Sättigung und Schärfe:

Stil Beschreibung
Auto In diesem Fall wendet die Kamera den Fotostil an (aber nicht
Monochrom). passend zur Szene. Die Kilometerzahl kann
von Foto zu Foto variieren.
Standard In der Standardeinstellung verspricht diese Option scharfe Bilder mit
gutem Kontrast und kräftigen Farben.
Hochformat In diesem Modus wird die Schärfe geringfügig (im Vergleich zu Standard) auf
verringert, um Hauttexturen zu erweichen.
Landschaft In Anlehnung an die Traditionen der Landschaftsfotografie betont dieser Picture
Style Grün- und Blautöne und sorgt für Farbsättigung und
Schärfe, was zu kühneren Bildern führt.
Neutral Verwenden Sie den Stil Neutral, wenn Sie Ihre Fotos selbst bearbeiten möchten.
Die Farben sind gedämpft, aber natürlich.
Faithful Der Faithful-Stil ist so gestaltet, dass Farben so genau wie
möglich sind, wie Ihr Auge sie bei Tageslicht wahrnimmt.
Monochrom Diese Einstellung erzeugt Schwarzweißfotos. Sie können auch
vier verschiedene Filter (gelb, orange, rot und grün) und
vier verschiedene Tonungseffekte (Sepia, Blau, Violett und
Grün) anwenden.
Benutzerdefiniert 1-3 Sie haben drei Leerzeichen, in denen Sie Ihre eigenen Stile speichern können. Nachdem Sie
erstellt haben, wählen Sie sie hier aus.