Canon EOS 7D Mark II Post-Shoot Checkliste

Canon EOS 7D Mark II Post-Shoot Checkliste - Dummies

Teil der Canon EOS 7D Mark II Für Dummies Cheat Sheet

Wenn Sie Ihre Kameratasche schnappen und ein Foto machen schießen, haben immer Ihre Canon EOS 7D Mark II auf ihre Standardeinstellungen, eine formatierte Speicherkarte und eine Batterie, die in der Lage ist, ein paar hundert Bilder zu erfassen. Die beste Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Kamera für das nächste Fotoshooting bereit ist, ist, nachdem Sie die vorherige fertiggestellt haben.

Nachdem Sie ein Fotoshooting abgeschlossen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihre Kamera für das nächste Foto bereit ist:

  1. Entnehmen Sie die Speicherkarte aus der Kamera und laden Sie die Bilder auf Ihren Computer herunter.

  2. Sichern Sie Ihre Bilddateien auf einer externen Festplatte.

  3. Formatieren Sie die Speicherkarte neu. Formatieren Sie die Karte immer in der Kamera neu.

  4. Überprüfen Sie die Lebensdauer der Batterie. Wenn die Batterie weniger als 30 Prozent ihrer Ladung hat, laden Sie die Batterie auf.

  5. Stellen Sie die ISO auf 100 ein.

  6. Stellen Sie die Belichtungskorrektur auf 0 ein.

  7. Stellen Sie sicher, dass der Kamera-Messmodus auf "Evaluativ" eingestellt ist.

  8. Reinigen Sie alle Teile des Kameragehäuses. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie an einem windigen Tag am Strand gedreht haben.

  9. Reinigen Sie die verwendeten Linsen.

  10. Setzen Sie alles wieder in Ihre Kameratasche oder Kameratasche.