Canon Digital Rebel XTi / 400D für Dummies Spickzettel

Canon Digital Rebel XTi / 400D für Dummies Spickzettel - Dummies

Die Canon Digital Rebel XTi / 400D ist eine sehr vielseitige Kamera mit vielen hilfreichen Funktionen. Sie können wählen, ob Sie die automatischen Belichtungsmodi verwenden und grundsätzlich auf die Aufnahme und Aufnahme zielen möchten, oder Sie können mehr Einstellungen vornehmen und die Einstellungen mithilfe der erweiterten Belichtungsmodi selbst vornehmen. So oder so, du bekommst tolle Bilder!

Funktionen des Canon Digital Rebel XTi / 400D

Ihr neuer Canon Digital Rebel XTi / 400D verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die in den folgenden Abbildungen einzeln aufgeführt sind. Ein Sternchen zeigt an, dass eine Schaltfläche oder ein Steuerelement mehrere Funktionen hat.

Die Canon XTi / 400D aus der Perspektive des Fotografen betrachten.

Auf einige der wichtigsten Tasten und Anzeigen blicken.

Finden des Fokus und der Anschlüsse an der Vorderseite und an der Seite der Canon XTi / 400D.

Automatische Belichtungsmodi des Canon Digital Rebel XTi / 400D

Der Canon Digital Rebel XTi / 400D kann mit nur ein wenig Hilfe von Ihnen wunderschöne Fotos machen. Die folgende Tabelle bietet eine schnelle Erklärung der vollautomatischen Belichtungsmodi Ihrer Kamera. In diesen Modi können Sie zwischen automatischer und manueller Fokussierung wählen, aber Sie haben kaum oder gar keine Kontrolle über die meisten anderen Einstellungen für die Aufnahme.

Erweiterte Belichtungsmodi des Canon Digital Rebel XTi / 400D

Wenn Sie mehr als eine Point-and-Shoot-Kamera benötigen, ist der Canon Digital Rebel XTi / 400D genau das Richtige für Sie. Im automatischen Modus können Sie die Kamera leicht bestimmen lassen, aber Sie können auch die erweiterten Belichtungsmodi wählen, mit denen Sie mehr Kontrolle über Ihre Kameraeinstellungen haben. Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, dass Sie die Blende (Blendenwert) anpassen können, um die Schärfentiefe (den Bereich des scharfen Fokus) zu ändern und die Verschlusszeit anzupassen, um zu bestimmen, ob sich bewegende Objekte scharf fokussiert oder unscharf erscheinen. In allen fünf Modi können Sie auch Farbe, ISO (Lichtempfindlichkeit) und Belichtung anpassen.