Canon Digital Rebel XSi / 450D für Dummies Spickzettel

Canon Digital Rebel XSi / 450D für Dummies Spickzettel - Dummies

Von Julie Adair King

Die Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D ist eine sehr vielseitige Kamera. Sie können den vollautomatischen Modus wählen und den Rebel XSi / 450D als Point-and-Shoot verwenden, oder Sie können die Einstellungen in der alten Schule ändern und die Einstellungen exakt nach Ihren Wünschen anpassen. Mit den vielen Funktionen der Kamera können Sie Ihre Fotos steuern.

Funktionen des Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D

Die folgenden Abbildungen bieten eine praktische Anleitung für die Tasten, Drehregler und andere externe Funktionen Ihres Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D. Beachten Sie, dass das gezeigte Objektiv das Canon EF-S 18-55 mm IS (Bildstabilisierung) Modell ist, das mit dem XSi / 450D verkauft wird; andere Objektive haben möglicherweise nicht die gleichen Eigenschaften.

Aus Sicht des Fotografen.

Blick auf die Kamera.

Die Blitz-, Fokus- und Zugriffstasten, Schalter und Anschlüsse.

Steuerelemente, die mit einem Sternchen markiert sind, haben mehrere Funktionen.

Automatische Belichtungsmodi für Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D

Die Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D verfügt über eine Reihe vollautomatischer Belichtungsmodi. In diesen Modi, die in der folgenden Tabelle gezeigt werden, können Sie zwischen automatischer und manueller Fokussierung wählen, aber Sie haben kaum oder gar keine Kontrolle über die meisten anderen Einstellungen für die Aufnahme.

Die erweiterten Belichtungsmodi der Canon Digital Rebel XSi / 450D

Die fünf erweiterten Belichtungsmodi der Canon EOS Digital Rebel XSi / 450D geben Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Kameraeinstellungen als die automatische Belichtung. Modi. In den Modi P, Tv, Av und M können Sie die Blende (Blende) einstellen, um die Schärfentiefe (die Zone des scharfen Fokus) zu manipulieren und die Verschlusszeit anzupassen, um zu bestimmen, ob sich bewegende Objekte scharf fokussiert oder verschwommen erscheinen. In allen fünf Modi können Sie auch Farbe, ISO (Lichtempfindlichkeit) und Belichtung anpassen.