Canon 60D Benutzerdefinierte Belichtungsmodi

Canon 60D Benutzerdefinierte Belichtungsmodi - Dummies

Eine spezielle Einstellung auf der Canon EOS 60D, die leicht zu übersehen ist (aber cool und praktisch ist) ist die Kamera-Benutzereinstellungen (C). Damit stellen Sie den Aufnahmemodus, die Verschlusszeit, den Messmodus usw. ein und speichern dann ( Register in Canon Jargon) diese Einstellungen. Später, wenn Sie unterwegs sind, rufen Sie diese Einstellungen sofort über das Modus-Wahlrad auf, was schneller und weniger störend ist, als alle diese Dinge erneut zurücksetzen zu müssen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Einstellungen im Modus "Kamera-Benutzereinstellungen" (C) zu registrieren:

  1. Richten Sie Ihre Kamera ein. Der Modus

    C ist sehr leistungsfähig. Sie können (wenn auch nicht obligatorisch - Sie können sich mit diesem Schritt so wenig anstrengen wie Sie möchten) Ihre Kamera von oben nach unten einrichten, um so viele Aufnahmen, Belichtungen, Messwerte, Blitz und Menüoptionen wie möglich einzubauen.

    Und obwohl Sie Optionen aus praktisch jedem Menü der Kamera speichern können, gibt es einige Einschränkungen. Die Menüoptionen, die Sie im Kamera-Benutzereinstellungsmodus speichern können, sind:

    • Aufnahmemenü 1: Alle Optionen

    • Aufnahmemenü 2: Alle Optionen

    • Aufnahmemenü 3: ISO Auto

    • Aufnahmemenü 4: Alle Optionen < Wiedergabemenü 1: Keine

    • Wiedergabemenü 2: Alle außer Rating und Strg über HDMI

    • Setup-Menü 1: Alle außer Format und Ordner auswählen
    • Setup-Menü 2: Alle außer Datum / Uhrzeit, Sprache und Videosystem

    • Setup-Menü 3: Info-Tasten-Anzeigeoptionen > Mein Menü: Keine

    • Benutzerdefinierte Funktionen: Alle benutzerdefinierten Funktionen

    • Drücken Sie die Menü-Taste und navigieren Sie zu Setup-Menü 3.

    • Wählen Sie Kamera-Benutzereinstellungen und drücken Sie Einstellen.

  2. Registrieren Sie im nächsten Bildschirm die Einstellungen (speichern). drücken Sie dann Set.

  3. Wenn Sie die aktuellen Einstellungen löschen und C auf die Standardeinstellung zurücksetzen möchten, wählen Sie stattdessen "Einstellungen löschen".

  4. Markieren Sie OK auf dem Bestätigungsbildschirm und drücken Sie Set.

    Das ist es. Wenn Sie Ihre benutzerdefinierten Einstellungen verwenden möchten, wählen Sie C im Modus-Wahlrad und beginnen Sie mit der Aufnahme von Bildern. Könnte nicht einfacher sein!