Selbstvertrauen und Fertigkeiten in der Kodierung durch Freelancing

Selbstvertrauen und Fertigkeiten in der Kodierung durch Freelancing bauen - dummies

Angenommen, Sie haben an der Arbeit einen Trainingskurs absolviert, einen Codierungsmentor gefunden und sogar Ihr erstes Problem mithilfe von Code gelöst. Herzliche Glückwünsche! Also, wohin gehst du von hier? Wie eine Fremdsprache, wenn Sie aufhören zu programmieren, werden Sie vergessen, was Sie gelernt haben. Das Wichtigste ist, weiter zu programmieren und Ihr Selbstvertrauen und Ihre Fähigkeiten aufzubauen.

Hier sind einige Ideen, wie Sie am Arbeitsplatz Codierung üben können:

  • Eine Website klonen: Im Gegensatz zu Programmen, die möglicherweise keinen Code enthalten, auf den Sie keinen Zugriff haben, können Sie auf Firmenwebsites Text und Bilder anzeigen und speichern. Möglicherweise können Sie nicht alle Funktionen neu erstellen, sondern die Webseite eines bestimmten Unternehmens auswählen und eine Kopie des Layouts, der Bilder und des Texts erstellen. Dieser Prozess hilft Ihnen, Ihre HTML-, CSS- und JavaScript-Kenntnisse anzuwenden.
  • Eine mobile App erstellen: Die Nutzer kaufen mehr mobile Geräte und verbringen mehr Zeit mit ihnen als auf Desktops und Laptops. Dennoch haben sich einige Unternehmen nur langsam angepasst und haben keine mobile Präsenz. Erstellen Sie eine mobile Website mit HTML und CSS oder eine native Anwendung mit Swift für das iPhone oder Java für Android-Geräte.
  • Code eine kleine Dienstprogramm-App: Es gibt viele Aufgaben, die jeder in Ihrem Unternehmen und in Ihrem Büro erledigt. Ihre Mitarbeiter kommen etwa zur gleichen Zeit ins Büro, essen an den gleichen Orten zu Mittag und verlassen die Arbeit mit den gleichen Verkehrsmitteln. Sie teilen auch die gleichen Frustrationen, von denen einige mit einem einfachen Programm gelöst werden könnten. Versuchen Sie, eine App zu entwickeln, die eine kleine Belästigung am Arbeitsplatz löst - niemand weiß, was Ihre Kollegen besser anspricht als Sie.

Erstellen Sie zum Beispiel eine Website, die eine E-Mail an diejenigen sendet, die sich anmelden, wenn es auf der Autobahn zu einem Stau kommt, den jeder nutzt, um die Arbeit zu verlassen. Ebenso könnten Sie eine App erstellen, die eine Benachrichtigung sendet, wenn eines der Restaurants in der Nähe der Arbeit eine Gesundheitsuntersuchung nicht besteht. Das Ziel hier ist, eine neue Technologie zu erlernen, um ein Problem zu lösen und reales Feedback von anderen Benutzern zu erhalten.

Nachdem Sie einige Dinge geübt und eingebaut haben, veröffentlichen Sie Ihren Code auf einem Hosting-Dienst wie GitHub und erstellen Sie eine Portfolio-Website, die alles, was Sie erstellt haben, an einem Ort hat. Sie können sich austauschen und andere werden Ihre Arbeit finden, und die Fortschritte in Ihren Programmierkenntnissen werden für jeden sichtbar sein.

Wenn Sie steckengeblieben sind und nichts bauen können, probieren Sie freeCodeCamp aus. Die Website verbindet Berufstätige mit gemeinnützigen Organisationen, die eine Website oder eine App benötigen.Nachdem Sie die Herausforderungen bewältigt haben, arbeiten Sie an einem überprüften gemeinnützigen Projekt. Zu den aktuellen Projekten gehören eine Tieradoptionsdatenbank für Lateinamerika durch die gemeinnützige Organisation People Saving Animals und eine Wohltätigkeits-Fundraiser-Website für die Stiftung Save a Child's Heart.