9 Tipps für die Planung einer Familienzusammenführung

9 Tipps für die Planung einer Familienzusammenführung - Dummies

Familientreffen sind eine wunderbare Quelle für Genealogen! Sie sind eine gute Möglichkeit, mit lebenden Verwandten in Kontakt zu treten und Informationen über Ihre gemeinsamen Vorfahren auszutauschen. Es gibt Ihnen eine Chance, mehr über Ihre Verwandten zu erfahren und eine starke familiäre Bindung aufzubauen.

Wenn Sie bereits mit einigen Ihrer Verwandten in Kontakt sind und regelmäßig Treffen stattfinden, sind Sie dem Spiel voraus. Aber was ist, wenn Sie nicht in engem Kontakt mit Ihren Verwandten bleiben oder Ihre Familie nie ein Familientreffen abgehalten hat? Wo gehst du hin und was machst du? Wie kommst du zu dieser Aktion?

Es ist nicht schwer, ein Familientreffen zu planen. Natürlich hängt die Qualität und Größe der tatsächlichen Veranstaltung von verschiedenen Faktoren ab - vom Standort, von den involvierten Personen, vom Budget und von Ihren organisatorischen Fähigkeiten. Hier sind einige Hinweise, um zu beginnen.

Einer Social-Networking-Site beitreten

Soziale Netzwerke wie Facebook eignen sich hervorragend, um mit nahen und lang verlorenen Verwandten in Kontakt zu treten. Zusätzlich zu Ihren persönlichen, aktuellen Aktivitäten und Fotos können Sie diese Websites nutzen, um gemeinsam Pläne zu erstellen. Sie können die Funktion für private Nachrichten verwenden, um einige Freunde und Verwandte gleichzeitig zu kontaktieren, um das Interesse an einer Wiedervereinigung zu messen und mit der Planung zu beginnen. Sie können Freundelisten für alle Ihre Verwandten einrichten oder auch nur für einige wenige, die einen bestimmten Teil der Wiedervereinigung planen, damit Sie gleichzeitig auf die gesamte Liste posten können. So kann jeder Kommentare zu den Wiedervereinigungsplänen sehen.

Erstellen Sie ein Shutterfly-Konto

Shutterfly ist eine Website, die auf dem Teilen von Fotos basiert. Es kann eine wertvolle Ressource für Gruppen oder Teams sein, die einen gemeinsamen Kalender teilen, Ankündigungen für alle Gruppenmitglieder veröffentlichen und Fotos von Ereignissen in Bezug auf die Gruppe teilen möchten. Sie können eine Shutterfly-Site einrichten, um ein Ereignis für Ihre Gruppe oder Familie zu planen, auszuführen und zu dokumentieren. Der Zugriff auf das Shutterfly-Konto kann gesteuert werden - auf der Grundlage einer Einladung zur Teilnahme oder durch die Erlaubnis zum Beitritt -, sodass die Öffentlichkeit Ihre Wiedervereinigungsinformationen und -bilder nicht sehen kann. Und nach der Wiedervereinigung können Sie ganz einfach Kopien der auf die Website hochgeladenen Fotos bestellen oder direkt aus der Website (mit Shutterfly-Vorlagen) ein Erinnerungsbuch für Ihre eigenen Zwecke erstellen oder an spezielle Verwandte als Geschenke weitergeben.

Achten Sie auf die Wahl des Datums

Abhängig von der Größe Ihres Wiedersehens müssen Sie möglicherweise einige Jahre im Voraus planen.Wenn Sie es mit nur drei Generationen zu tun haben und Sie alle in derselben Gegend leben, ist die Planung normalerweise etwas einfacher. Sie können einen Urlaub oder Geburtstag oder einen beliebigen Tag auswählen, um ein Picknick im Haus oder im Park zu veranstalten, und sich einfach mit allen Beteiligten in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass sie wissen, dass sie eingeladen sind.

Wenn Ihre Wiedervereinigung jedoch für eine Familie eines weiter entfernten Vorfahren gilt als für einen Ihrer Großeltern und Sie Verwandte aus anderen Städten, Staaten oder Ländern haben, dann müssen Sie etwas weiter vom Zieldatum entfernt planen, und Sie sollten auf einige Dinge achten, wie z. B. Reisezeiten, Feiertage und das Wetter. Wenn die Mehrheit der Teilnehmer aus der Ferne kommt, ist es vielleicht keine gute Idee, das Wiedersehen während eines beliebten Urlaubs zu haben, wenn das Fliegen teuer ist oder der Verkehr auf den Straßen größer und möglicherweise gefährlicher ist.

Eine weitere Überlegung ist, wie das Wetter in dem Zeitraum sein wird, den Sie für Ihre Wiedervereinigung in Betracht ziehen. Wenn es Monsun oder Tornadosaison ist, kann es behindern, wer an der Wiedervereinigung teilnimmt. Wenn es 100 Grad im Schatten ist, könnten Sie feststellen, dass Ihre Verwandten sich nicht sehr freundlich, gesprächig oder bereit fühlen, an all den lustigen Aktivitäten teilzunehmen, die Sie geplant haben. Ebenso, wenn es 35 Grad ist und stark schneit, können Sie Ihre Verwandten nicht aus dem Haus oder Hotel holen, um an Aktivitäten teilzunehmen.

Seien Sie achtsam bei der Wahl des Ortes

Ähnlich wie bei der Wahl des Datums, sollten Sie bei der Wahl des Ortes, an dem Sie Ihr Treffen abhalten, auf andere Rücksicht nehmen. Wählen Sie einen Ort, der für die meisten Teilnehmer leicht zu erreichen ist und der eine komfortable und einladende Umgebung für alle bietet.

Wählen Sie einen Ort, der leicht zu erreichen ist und für Ihre Familie von Bedeutung ist. Natürlich, wenn Ihre ganze Familie abenteuerlustiger ist und einen Ort wählen möchte, der für die Familie keine Bedeutung hat, sondern eher exotisch oder themenorientiert ist (wie ein Vergnügungspark oder eine Geckranch), ist das auch in Ordnung.

Planen Sie einen Rundgang durch einschlägige Friedhöfe und Stätten

Wenn Sie einen Ort in der Nähe von für Ihre Familie wichtigen Stätten auswählen, dann planen Sie auf jeden Fall eine ganztägige Besichtigung einiger dieser Stätten. Sie und Ihre Verwandten können sich zu Autos zusammensetzen, um einen modernen Tourwagenzug zu schaffen. Besuchen Sie Friedhöfe, wo einige Ihrer Vorfahren begraben sind - noch besser, planen Sie eine Aktivität, um ihre Grabstätten zu reinigen und zu verschönern, um sie zu ehren und sich an sie zu erinnern. Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit, indem Sie am alten Gehöft und an anderen Orten, die für Ihre Vorfahren interessant sind, fahren. Machen Sie einen Zwischenstopp im örtlichen Gerichtsgebäude oder im historischen Museum, um einige Aufzeichnungen zu besichtigen oder Artefakte aus den Tagen Ihrer Vorfahren zu sehen.

Planspiele für alle Altersgruppen

Überlegen Sie, wer zu Ihrer Wiedervereinigung kommt und planen Sie Spiele und Aktivitäten für alle Altersgruppen. Es gibt einige Spiele, die mehrere Generationen zusammen spielen können - wie Bingo und weniger anstrengende Staffeln - und sie geben Kindern die Chance, ältere Verwandte kennenzulernen, und zu sehen, wie spritzig und lebhaft einige der älteren Leute noch sein können.Und es gibt traditionelle Wiedervereinigungsspiele, wie zum Beispiel dreibeiniges Rennen, Sackhüpfen und Wasserballon-Aktivitäten, bei denen die Teilnehmer möglicherweise besser in Form sind, um herumzulaufen.

Erinnere dich an Ausfallzeiten

Wenn dein Wiedersehen länger als einen Tag dauert, solltest du einige Ausfallzeiten einplanen, damit sich die Teilnehmer zwischen den Aktivitäten erholen können. Sogar eine oder zwei Stunden, die in einem Haus ruhen, über den Stammbaum strömen, Geschichten erzählen oder eine Diashow ansehen, sind eher zurückhaltend und entspannend als ständig unterwegs, besuchen jeden Friedhof in einem Umkreis von 100 Meilen und spielen Spiele auf dem Friedhof. Park, und zu lokalen Sehenswürdigkeiten als Gruppe gehen.

Betrachten Sie Gesundheits- und Nahrungsbedürfnisse

Verwandte aller Altersgruppen und Größen können unterschiedliche Bedürfnisse und Gesundheitsbedenken haben. Fragen Sie Ihre Angehörigen bei der Planung des Wiedersehens nach besonderen Einschränkungen oder Ernährungsbedürfnissen, damit Sie auf sie vorbereitet sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ein Erste-Hilfe-Set verpackt haben und dass Sie die Standorte und Telefonnummern der nächstgelegenen Notdienste kennen. Sie wissen nie, wann jemand einen Unfall hat und brauchen einen schnellen Ausflug in die Notaufnahme!

Bringen Sie Ihre Technologie mit

In der heutigen Zeit benötigen Sie diese Erinnerung wahrscheinlich nicht, aber denken Sie bitte daran, Ihr Mobiltelefon und Ihre Kamera mitzubringen. Wenn Sie Platz haben, sollten Sie auch Ihren Laptop oder Tablet-Computer mit Ihren genealogischen Forschungsergebnissen und / oder Stammbäumen und Diagrammen mitbringen. Stellen Sie sich alle Informationen vor, die Sie direkt zu Ihrer genealogischen Datenbank hinzufügen können, wenn Sie mit Ihren Verwandten kommen! Es wird wirklich Ihre Wiedervereinigung eine Fundgrube von Informationen und eine lohnende Ursache für Ihre genealogischen Verfolgungen machen.