5 Dinge, die Amazon Web Services können und nicht tun können

5 Dinge, die Amazon Web Services können und nicht tun können - Dummies

Teil von Amazon Web Services für Dummies Cheat Sheet

Ein sicheres Rezept für Enttäuschungen ist, von Amazon Web Services (AWS) mehr zu erwarten, als es liefern kann. AWS ist zwar eine umfassende Sammlung von Services, die in unbegrenztem Umfang verfügbar sind. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass AWS eine Reihe von Möglichkeiten bietet und nicht kann:

  • AWS kann Ihre Legacy-Anwendung nicht "999" machen. -basierend. " Legacy-Anwendungen wurden in der Regel für stabile Lasten mit statischer Hardwareinfrastruktur entwickelt. Sie werden wahrscheinlich in AWS funktionieren, aber sie werden nicht auf magische Weise zu Cloud-Anwendungen werden.

    AWS
  • kann hochskalierbare Anwendungen unterstützen. Stellen Sie sich AWS als unendliche Kapazität vor. All diese Anwendungen, mit denen Sie Schwierigkeiten hatten, weil sie die prognostizierte Benutzerauslastung, Speicherauslastung oder den Netzwerkverkehr überschritten haben? Kein Problem mehr mit AWS. Amazon stellt die Ressource bereit, Sie stellen die Anwendungslast bereit. AWS

  • kann Ihre Anwendung nicht ausfallsicher machen. Amazon hat AWS auf der Basis entwickelt, dass "immer alles schief geht. "Obwohl AWS so konzipiert wurde, dass es äußerst resistent gegen Ressourcenausfälle ist, heißt das nicht, dass Ihre Anwendung nicht versagen kann. Es bedeutet lediglich, dass Sie Ihre Anwendung robuster machen können, wenn Sie die AWS-Anwendungsdesignprinzipien nutzen.

    AWS
  • kann den Aufwand für die Ausführung Ihrer Anwendung senken. Da Amazon AWS auf nutzungsbasierten Kosten bereitstellt, können Sie, wenn Sie Ihre Anwendung nach dem Prinzip "down and off" entwickeln und nur das verwenden, was Sie benötigen und dann skedaddeln, normalerweise viel Geld sparen. Modell der Ressourcenkosten, in dem Sie für Ressourcen vor Ort zahlen. AWS

  • kann nicht Ihre Anwendung für Sie sichern. In Cloud-Computing-Umgebungen ist Sicherheit eine geteilte Verantwortung. Amazon übernimmt die Sicherheitsverantwortung für das, was es bereitstellt - die Computerumgebung - während Sie die Sicherheitsverantwortung für das übernehmen, was Sie bereitstellen - Anwendungssoftwarekomponenten. Wenn Sie keine gute Arbeit bei der Verwaltung der Sicherheit Ihrer Anwendung leisten, kann Amazon nichts tun, um die Sicherheit zu gewährleisten.