3 Vorschläge für Aufnahmen Fotos in Wetter

3 Vorschläge für Aufnahmen in Wetter - Dummies

1 3

Wolken erfassen

Wolken machen den Himmel interessanter, besonders während der goldenen Stunde und bei Sonnenuntergang. Sie beleben den Himmel mit interessanten Details. Bei Sonnenuntergang verwandeln sie sich in die schönsten Dinge, die du je gesehen hast. Das Licht reflektiert von ihren Seiten und wenn die Sonne untergeht, scheint es, um sie von unten zu beleuchten.

Tun Sie sich einen Gefallen. Wenn die Wolken aus sind, bringen Sie Ihre Kamera bereit.

2 3

Arbeiten im Schnee

Das Schießen im Schnee ist ganz anders als in Shorts und einem T-Shirt im Sommer herumlaufen und den See zu fotografieren. Es ist kalt, windig, möglicherweise nass, und es kann schwierig sein, herumzulaufen. Je nach den Bedingungen kann es sogar gefährlich sein. Achten Sie darauf, dass Sie sich und Ihre Kamera mit der entsprechenden Schutzausrüstung bündeln.

Wenn Sie alleine sind, sagen Sie den Leuten, wohin Sie gehen und wann Sie wieder zurückkommen. Seien Sie vorsichtig, um nicht verletzt oder verloren zu gehen, und stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon aufgeladen ist und Sie Service haben, wenn Sie einen Notruf tätigen müssen.

Und doch ist Schnee magisch. Sie werden im Winter atemberaubende Fotos erhalten, die zu keiner anderen Zeit des Jahres aufgenommen werden können. Schnee reduziert den Gesamtkontrast, kann jedoch Details verbergen, die normalerweise verborgen sind.

Die gezeigte Szene ist von einem ziemlich banalen Pfad, der in die Bäume führt. Links ist ein eingezäunter Bereich. Im Sommer wirkt dieser besondere Ort nicht besonders. Im Winter, wenn die Bäume und der Zaun mit Schnee bedeckt sind, ist es wunderbar. Das coole an einem Schneesturm ist, dass alles anders aussieht.

Manchmal müssen Sie bei der Verarbeitung dieser Szenen vorsichtig sein, damit Sie den Kontrast nicht zu hoch werden lassen. Hier hat der Fotograf es ein wenig abgemildert, so dass die dunklen Bereiche der Bäume das Foto nicht zu aggressiv erscheinen lassen.

3 3

Mit Nebel

Nebel ist wunderbar zu fotografieren, genauso wie verschneite Tage und einige bewölkte Bedingungen. Nebel blockiert das direkte Sonnenlicht und ersetzt es durch ein diffuses Leuchten. Nebel wirkt wie ein riesiger Diffusor auf die Sonne. Es ist eine Chance für Sie, Aufnahmen bei niedrigen Kontrastbedingungen zu genießen.

Die Abbildung ist ein typisches Beispiel. Es war kurz nach 9 Uhr morgens, aber das kann man nicht sagen. Der Nebel bedeckt die ganze Szene. Es ist wunderbar.

Zurück Weiter