3 Erzengel Anerkannt von der Katholischen Kirche

3 Erzengel Anerkannt von der Katholischen Kirche - Dummies

Für die katholische Kirche sind Engel Geister im Himmel und Heilige sind Menschen in Himmel. Engel können als Zeichen des Respekts und der Ehre "Heiliger" genannt werden (wie im Fall des Erzengels Michael).

St. Michael der Erzengel

Patron: Polizeibeamte, das Militär

Festtag: 29. September

Michael bedeutet "Wer ist wie Gott? "- Ein passender Name für jemanden, dessen Mission es ist, das Ego anderer zu bekämpfen und sie daran zu erinnern, dass niemand wie Gott ist. Der heilige Michael ist der einzige Engel, der sowohl im Alten Testament (Hebräische Schrift) als auch im Neuen Testament erwähnt wird. Daniel 10: 13,21 beschreibt ihn als den Fürsten der Engel und Beschützer Israels. Der Judasbrief und das Buch der Offenbarung erwähnen auch Michael als denjenigen, der den Teufel siegreich bekämpft. Er wird immer dann angerufen, wenn der Verdacht auf dämonische oder teuflische Aktivität besteht. Das Gebet zum hl. Michael wird bei solchen Anlässen verwendet und auch nach jeder Messe im katholischen Ritus von 1886 (von Papst Leo XIII.) Bis 1964, als Papst Paul VI. Ihn fallen ließ, gebetet. Das Gebet zu St. Michael lautet:

St. Michael, Erzengel, verteidige uns im Kampf. Sei unser Schutz gegen die Bosheit und die Schlingen des Teufels. Möge Gott ihn zurechtweisen, wir beten demütig. Und tu du, Prinz der himmlischen Heerscharen, durch die Kraft Gottes, in die Hölle Satan und all die anderen bösen Geister, die um die Welt für den Ruin der Seelen herumschleichen. Amen.

St. Michael wird typischerweise in militärischen Rüstungen dargestellt, wobei er ein Schwert oder einen Speer in einen Drachen stößt. Die Wallfahrtskirche Monte Sant'Angelo sul Gargano in Apulien, Italien, ist der älteste Schrein in Westeuropa, der St. Michael gewidmet ist. Fromme Tradition behauptet, dass der Erzengel dort vier Mal in 1000 Jahren erschienen ist. Pilger von St. Padre Pio von Pietrelcina besuchen oft, wie St. Pio hatte eine starke Verehrung für den Ort und nach St. Michael. Auch die heilige Jeanne d'Arc hatte im 15. Jahrhundert Visionen von St. Michael (begleitet von der hl. Katharina von Alexandrien und der hl. Margarete).

Obwohl er Erzengel genannt wird, St. Michael ist höchstwahrscheinlich ein Mitglied der Seraphim, der höchste Rang der Engel, dessen Mission es ist, Gott Tag und Nacht zu preisen. Jeder Engel über dem Rang Engel kann aus Respekt als Erzengel bezeichnet werden.

St. Gabriel der Erzengel

Patron: Boten, Journalisten und Kommunikationen

Festtag: 29. September

St. Gabriel wird wahrscheinlich am meisten als der Engel erkannt, der zu Maria kommt und ihr sagt, dass sie das Christkind trägt. Er erscheint Zacharias auch, um ihm mitzuteilen, dass seine Frau Elisabeth - die Cousine der Jungfrau Maria - einen Sohn, Johannes (den Täufer), gebären wird.

Der Name Gabriel bedeutet Stärke Gottes . Bilder des heiligen Gabriel stellen ihn oft mit der Trompete eines Herolds dar, da er der göttliche Bote zur Jungfrau Maria war.

St. Raphael der Erzengel

Patron: Reisende

Gedenktag: 29. September

Raphael bedeutet Heilung Gottes . Dieser Engel erscheint im Buch Tobit, wo er von Gott gesandt wird, um drei Menschen zu helfen: Tobit, sein Sohn Tobia und seine zukünftige Schwiegertochter Sarah. Sarah war von dem Dämon Asmodeus verflucht worden, so dass ihr Ehemann in ihrer Hochzeitsnacht starb, bevor sie die Ehe vollzogen hatten und sie ohne Nachkommen zurückgelassen hatten.

Witwen ohne Kinder galten als die verzweifeltesten und erbärmlichsten der Gesellschaft, da Frauen in der Antike buchstäblich von ihren Ehemännern und Söhnen abhängig waren, um sie zu pflegen und zu beschützen. Ohne Ehemann oder Kinder war eine Witwe so verletzlich wie eine Waise. Für Sarah war die Situation noch tragischer: Bevor sie Tobiah heiratete, hatte sie sieben Ehemänner gehabt, und alle starben in ihrer Hochzeitsnacht.

Tobit, ein reicher und frommer Jude, lebte unter den Gefangenen, die 721 v. Chr. Aus dem nördlichen Königreich Israel nach Ninive deportiert wurden. c. Gemäß der jüdischen Tradition müssen Juden ihre Toten begraben, insbesondere die hebräischen Opfer des Königs Sanherib von Assyrien. Der Begräbnisritus war jedoch gegen das Gesetz, da hebräische Gefangene keinerlei bürgerliche Rechte hatten.

Eines Nachts, nachdem er einen israelitischen Mitbürger begraben hatte, schlief Tobit vor seinem Schlafzimmer und wurde von dem Kot von Vögeln geblendet. Damals war Blindheit ebenso eine Tragödie wie eine Witwe oder ein Waisenkind. Raphael wurde geschickt, um zu helfen, die Sicht auf Tobit wieder herzustellen, den Fluch von Sarah zu beenden und Sarah und Tobiah als Ehemann und Ehefrau zu vereinen.

Während seines Besuchs erschien er in menschlicher Gestalt, und erst als er in den Himmel zurückkehren wollte, offenbarte Raphael seine wahre Identität. Da er den jungen Tobias auf seiner Reise begleitete, wird der Hl. Raffael als Schutzpatron der Reisenden, insbesondere der Pilger, bezeichnet.

Tobit ist eines der sieben Bücher des Alten Testaments, die in den katholischen und östlichen orthodoxen Bibeln enthalten sind, aber in den protestantischen Bibeln fehlen oder manchmal im hinteren Teil des Buches in einem Abschnitt mit dem Titel Apokryphen > (andere Schriften). Der Katholizismus nennt diese Bücher deuterokanonisch , , was bedeutet, dass von einem zweiten ( deutero auf Griechisch) Kanon (autorisierte Liste) gesprochen wird. Die ersten 39 Bücher stammen aus dem ersten Kanon und wurden ursprünglich auf Hebräisch vor der babylonischen Gefangenschaft geschrieben (586 v. Chr.), Als zwei Drittel der Juden aus dem südlichen Königreich Juda verbannt wurden. (Das nördliche Königreich Israel wurde 720 v. Chr. Von Assyrien erobert.) Die sieben Bücher des Deuterocanon (oder Apokryphen in der protestantischen Theologie) sind Baruch, Makkabäer I und II, Tobit, Judith, Ecclesiasticus (Sirach) und Weisheit. .. Sie wurden während der Gefangenschaft auf Griechisch verfasst und in die Septuaginta (die erste griechische Übersetzung der gesamten hebräischen Bibel / Christliches Altes Testament) aufgenommen, die 250-150 v.c.