2 Häufige Fehler in C ++ während des Build-Schritts

2 Häufige Fehler in C ++ während des Build-Schritts - Dummys

Wenn Sie ein Programm in C ++ eingeben, kommt der Schritt Build fast sicher nicht ohne Fehler zustande. Ein Gold Star-Programm ist eines, das beim ersten Erstellen und Ausführen des Programms funktioniert. Sie werden fast nie ein Gold-Star-Programm in Ihrer gesamten Programmierkarriere schreiben. Niemand tut. Schwitze es nicht.

Dies sind nur zwei der unzähligen Möglichkeiten in C ++ zu vermasseln. Zu lernen, wie man interpretiert, was der Compiler Ihnen zu sagen versucht - mit seinen Fehler- und Warnmeldungen - ist ein wichtiger Teil des Lernens der Sprache. Es kann nur aus vielen Monaten Übung kommen und Erfahrungen mit der Sprache sammeln. Hoffentlich bringen Sie diese beiden Beispiele in Schwung.

Falsch geschriebene Befehle in C ++

Falsch geschriebene Befehle sind die am einfachsten zu identifizierenden und zu korrigierenden Fehler. Um den Punkt zu demonstrieren, wurde dieser Codezeile ein Extra t hinzugefügt, so dass es

 int celsius liest; 

Im Gegensatz zu int hat das Wort intt keine Bedeutung für C ++. Das Erstellen des resultierenden Programms mit dieser Linie erzeugte die gezeigte Anzeige.

Beachten Sie zuerst den kleinen, roten Block in Zeile 14, der irgendwo auf dieser Zeile ein Problem anzeigt. Sie können alles darüber unten in der Registerkarte Build Messages im unteren rechten Fenster nachlesen. Hier sehen Sie folgende Meldungen:

 In der Funktion 'int main (int, char **)': 14 Fehler: 'intt' wurde in diesem Bereich nicht deklariert 14 error: expected '; 'before' celsius '16 Fehler:' celsius 'wurde in diesem Bereich nicht deklariert 

Die erste Zeile gibt den Namen der Funktion an, die den Fehler enthält. Es ist leicht zu glauben, dass der gesamte Code in diesem Programm in einer Funktion namens main ist. Die nächste Zeile ist der Schlüssel. Dies besagt im Wesentlichen, dass C ++ nicht verstand, was int in Zeile 14 des Programms ist.

Die Fehlermeldung ist etwas kryptisch, aber es genügt zu sagen, dass Sie fast jedes Mal die gleiche Fehlermeldung erhalten, wenn Sie etwas falsch schreiben. Die verbleibenden Fehlermeldungen sind nur Nebenprodukte des ursprünglichen Fehlers.

Ein C ++ - Fehler kann eine Kaskade von Fehlermeldungen erzeugen. Es ist möglich, mehrere Fehler in einem einzigen Build-Versuch zu identifizieren und zu beheben, aber es bedarf Erfahrung, um herauszufinden, welche Fehler von welchen anderen stammen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die erste Fehlermeldung. Beheben Sie es und erstellen Sie das Programm neu.

Fehlendes Semikolon in C ++ - Code

Ein weiterer häufiger Fehler besteht darin, ein Semikolon wegzulassen. Die Meldung, die dieser Fehler generiert, kann ein wenig verwirrend sein. Um zu demonstrieren, entfernen Sie das Semikolon aus der Deklaration in Zeile 14, so dass es liest

 int celsius cout << "geben Sie die Temperatur in Celsius:"; 

Der von C ++ für diesen Verstoß gemeldete Fehler zeigt nicht Zeile 14, sondern die folgende Zeile 15:

 15 Fehler: erwartete Initialisierung vor 'cout' 16 Fehler: 'celsius' wurde in diesem Bereich nicht deklariert  > Dies ist einfacher zu verstehen, wenn Sie bedenken, dass C ++ Zeilenumbrüche nur als eine andere Form von Leerzeichen betrachtet.Ohne das Semikolon führt C ++ die beiden Zeilen zusammen aus. Es gibt keine separate Leitung 14 mehr. C ++ kann den ersten Teil interpretieren, aber es versteht nicht den Nachsatz, der mit cout beginnt. 

Fehlende Semikolons erzeugen oft Fehlermeldungen, die kaum mit der tatsächlichen Fehlermeldung übereinstimmen, und sie sind fast immer in der nächsten Zeile nach dem eigentlichen Fehler. Wenn Sie vermuten, dass ein Semikolon fehlt, beginnen Sie in der Zeile mit dem gemeldeten Fehler und scannen rückwärts.